"Milan niemals an Ausländer verkaufen"

SID
Montag, 13.10.2014 | 11:28 Uhr
Milan-Eigentümer Silvio Berlusconi will seinen Verein niemals verkaufen
© getty
Advertisement
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der ehemalige italienische Regierungschef Silvio Berlusconi (77), Eigentürmer des 18-maligen Meisters AC Mailand, will den Klub auf keinen Fall an ausländische Investoren abgeben. Er kritisierte den Ölmagnaten Massimo Moratti, der im vergangenen Jahr die Mehrheit an Inter Mailand dem indonesischen Magnat Erick Thohir verkauft hatte.

"Ich bedauere, dass ein echter Mailänder wie Moratti sich aus dem Fußballgeschäft zurückgezogen hat. Ich wäre nicht in der Lage, unser AC Milan einem Ausländer anzuvertrauen. Vielleicht wäre ich nicht einmal in der Lage, den Klub einem Italiener zu verkaufen. Mein Vater sagte, dass ich Milan im Herzen eingraviert habe und ich habe keinerlei Absicht, mich einer Herztransplantation zu unterziehen", sagte Berlusconi der "Gazzetta dello Sport".

Weiter führte der exzentrische Politiker und Medienmogul aus: "Das Problem eines Verkaufs des AC Mailand gibt es nicht. Wir haben einen Weg gefunden, um Milan zu verwalten, der bestens funktioniert. Zwischen meiner Tochter Barbara und Geschäftsführer Adriano Galliani herrscht Harmonie", betonte Berlusconi.

Er zeigte sich zuversichtlich, dass in Zukunft seine 30-jährige Tochter Barbara, mit Galliani Co-Geschäftsführerin des Klubs, zur Präsidentin des Vereins avancieren könnte. Zuletzt hatte es Gerüchte über das Interesse arabischer Investoren bei AC Milan gegeben.

Die aktuelle Tabelle der Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung