Boateng entscheidet die Supercoppa

SID
Samstag, 06.08.2011 | 15:48 Uhr
Kevin-Prince Boateng geht in seine zweite Saison mit dem AC Milan
© Getty
Advertisement
CSL
Live
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Meister AC Milan hat den italienischen Supercup gegen Erzrivale Inter Mailand gewonnen. Matchwinner in Peking war Ex-Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng.

Kevin-Prince Boateng hat dem AC Milan den ersten Titelgewinn der Saison beschert. Der frühere Bundesliga-Profi erzielte den 2:1-Siegtreffer des italienischen Meisters gegen Vize Inter Mailand im Supercup vor rund 70.000 Zuschauern im Pekinger Nationalstadion.

Es war Milans sechster Supercoppa-Titel insgesamt.

Der Meister agierte im gewohnten 4-3-1-2-System mit Boateng hinter den Spitzen Zlatan Ibrahimovic und Robinho. Inters neuer Trainer Gian Piero Gasperini schickte sein Team dagegen in einem ungewöhnlichen 3-5-2 auf den Platz mit Walter Samuel, Cristian Chivu und Andrea Ranocchia in der Defensive. Im Sturm agierte Neuzugang Ricardo Alvarez neben Superstar Samuel Eto'o.

Wesley erzielt die Führung

Die erste ganz große Chance hatte Milan. Doch Robinho schoss frei vor Julio Cesar über den Querbalken. Das erste Tor erzielte dagegen Inter. Nach einem Foul von Gennaro Gattuso an Eto'o zirkelte Wesley Sneijder den Ball mit viel Gefühl in die obere linke Ecke (22.).

Kurz vor der Pause hatte Ibrahimovic den Ausgleich auf dem Kopf, doch der Schwede traf nur den Pfosten.

Ibrahimovic und Boateng treffen

In der 60. Minute konnte Ibrahimovic dann nicht mehr viel falsch machen. Clarence Seedorf flankte ihm den Ball mustergültig auf den Kopf und Milans Torjäger verwandelte aus kurzer Distanz zum Ausgleich.

Kurz darauf brachte Milan-Coach Massimiliano Allegri Pato für Robinho und der leistete die Vorarbeit zum Siegtreffer. Der Brasilianer schloss einen Konter selbst ab, traf aber nur den Pfosten. Den Abpraller verwertete Boateng aus zentraler Position (69.). Milan kontrollierte die Partie im weiteren Verlauf, ein Treffer von Eto'o in der Nachspielzeit wurde wegen Abseitsstellung des Kameruners nicht anerkannt.

Spielplan der Serie A

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung