Medien: Lyon wirbt um Chicharito

Von Ben Barthmann
Montag, 29.05.2017 | 07:10 Uhr
Bayer Leverkusens Chicharito könnte den Verein Richtung Olympique Lyon verlassen

Chicharito von Bayer Leverkusen hat bei Olympique Lyon offenbar großes Interesse geweckt. Für den Stürmer soll - je nach Bericht - ein Angebot vorliegen oder geplant sein.

Rund zwölf Millionen Euro soll Lyon für Chicharito geboten habem, so Radio Monte Carlo. Die Bild stimmt diesbezüglich ein, beziffert die geforderte Summe Leverkusens allerdings auf 15 Millionen Euro, läuft der Vertrag des Mexikaners doch noch bis 2018.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der kicker hat derweil andere Informationen. Demnach ist Lyon durchaus interessiert, hat allerdings noch kein offizielles Angebot eingereicht. Bayer scheint daran zu denken, im Vertragspoker eine große Summe für den bald 29-Jährigen herauszuschlagen.

Lyon mit großen Einnahmen

Lyon wird bald den Abgang von Alexandre Lacazette verzeichnen müssen. Dieser wird wohl zu Atletico Madrid wechseln und den Franzosen rund 50 Millionen Euro einbringen. Wohl auch ein Grund dafür, weshalb Leverkusen eine größere Summe verlangt.

Chicharito kam im Sommer 2015 für zwölf Millionen Euro von Manchester United. In 36 Spielen der abgelaufenen Saison gelangen ihm 13 Treffer. Die Gefahr, ihn im nächsten Jahr ablösefrei ziehen zu lassen, senkt den Marktwert des Mexikaners.

Javier Hernandez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung