Bullen basteln an spektakulärem Transfer

Von SPOX Österreich
Samstag, 27.05.2017 | 09:03 Uhr
Ramalho mit Salzburg-Erfolgstrainer Roger Schmidt

Red Bull Salzburg plant offenbar einen Transfer-Coup. Laut Informationen der Salzburger Nachrichten will der österreichische Meister den 25-jährigen Brasilianer Andre Ramalho zurückholen.

Der Verteidiger gewann mit den Bullen 2014 und 2015 das Double, ehe er zum ehemaligen Salzburg-Erfolgscoach Roger Schmidt nach Leverkusen wechselte. Dort besitzt der Verteidiger, der auch im defensiven Mittelfeld zum Einsatz kommen kann, noch einen Vertrag bis 2019. In der letzten Saison war Ramalho an Mainz verliehen, für die 05er bestritt er aber nur 18 Bundesliga-Partien.

Nachdem ihm in Deutschland, auch aufgrund von Verletzungen, der endgültige Durchbruch verwehrt blieb, scheint nun eine Rückkehr nach Österreich Thema zu werden. Laut Salzburger Nachrichten bastelt Salzburg an einer Verpflichtung Ramalhos. Er könnte Abwehrspieler Andre Wisdom ersetzen, der nach Ende seines Leihvertrags wohl zum FC Liverpool zurückkehren muss.

Erlebe die Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Alle Infos zu Ramalho

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung