Sonntag, 01.12.2013

602 Spiele in der Ligue 1

Landreau stellt Rekord von Ettori ein

Der frühere französische Fußball-Nationaltorwart Mickaël Landreau hat am Sonntag sein 602. Spiel in der Ligue 1 bestritten und damit den Rekord von Jean-Luc Ettori eingestellt.

2007 absolvierte der Torhüter sein letztes Länderspiel für Frankreich
© getty
2007 absolvierte der Torhüter sein letztes Länderspiel für Frankreich

Der 34 Jahre alte Landreau stand beim 2:0-Sieg des SC Bastia gegen Evian in der Startformation und egalisierte damit die Bestmarke von Ettori, der zwischen 1975 und 1992 sämtliche Spiele als Torwart des AS Monaco bestritten hatte.

Am Mittwoch kann Landreau im korsischen Derby bei AC Ajaccio alleiniger Rekordhalter werden.

Landreau spielte in der höchsten Spielklasse für Nantes (1996 bis 2006), Paris St. Germain (2006 bis 2009) und Lille (2009 bis 2012). Im Dezember 2012 schloss sich der Keeper, der das letzte seiner elf Länderspiele 2007 absolvierte, dem damaligen Zweitligisten Bastia an.

Körbel hält den Rekord in der Bundesliga

In der Bundesliga hält der Frankfurter Karl-Heinz Körbel mit ebenfalls 602 Einsätzen die Bestmarke, in der englischen Premier League steht der noch aktive Ryan Giggs (Manchester United) bei 620 Spielen. Milan-Legende Paolo Maldini (647) ist die Nummer eins in Italien, in Spanien hält der ehemalige Barca-Keeper Andoni Zubizarreta (622) die Bestmarke.

Mickaël Landreau im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
FRA

Ligue 1, 17. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.