Saints: Giggs statt Tuchel für Puel-Nachfolge?

Von SPOX
Freitag, 16.06.2017 | 07:12 Uhr
Ryan Giggs war einige Zeit als Co-Trainer bei Manchester United tätig
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton
Premier League
Chelsea -
Stoke
Premier League
Bournemouth -
Everton (DELAYED)
Premier League
Watford -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Der FC Southampton ist offenbar neben Thomas Tuchel auch an Ryan Giggs interessiert. Die Saints suchen nach der Entlassung von Claude Puel einen neuen Trainer.

Die DailyMail nennt Giggs als Alternative zu Tuchel. Demnach könnte der Waliser und ehemalige Spieler von Manchester United seine ersten Schritte als Cheftrainer bei den Saints wagen. Der 43-Jährige wurde zuletzt mit Swansea City in Verbindung gebracht, nach dem er die Red Devils verließ.

Nach seiner Spielerkarriere landete Giggs schnell auf der Trainerbank. Vorerst unterstützte er aber nur die United-Trainer und sprang kurz als Interimstrainer für den entlassenen David Moyes ein. Die Bilanz in vier Spielen: Zwei Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage.

Bereits in den letzten Wochen war Tuchel immer wieder mit Southampton in Verbindung gebracht worden. Der Deutsche ging kürzlich getrennte Wege mit Borussia Dortmund und ist entsprechend vertragslos. Dem Bericht zufolge will er allerdings einen größeren Klub, möglichst aus der Königsklasse, abwarten.

Die Saints trennten sich von Claude Puel, nachdem der Verein in der abgelaufenen Saison den achten Platz sicherte und das Finale des EFL Cup erreichte. Der Spielstil des Trainers soll den Verantwortlichen zu reaktionär gewesen sein.

Der FC Southampton im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung