Fussball

Rekordtransfer fix! Everton holt Pickford

Von SPOX
Mit seinen starken Leitungen erspielte sich Keeper Jordan Pickford auch einen Platz in der englischen U21

Der FC Everton hat einen Rekordtransfer eingetütet. Der englische Erstligist gab am Donnerstagnachmittag die Verpflichtung von Jordan Pickford bekannt, der 23-jährige Keeper unterschreibt einen Vertrag bis 2022.

Pickford kommt für 28,5 Millionen Euro von Absteiger Sunderland. Die Ablöse kann aufgrund leistungsbezogener Bonuszahlungen noch auf rund 34 Millionen ansteigen.

Der Wechsel zum Tabellensiebten der abgelaufenen Premier-League-Saison macht Pickford zum teuersten englischen Torhüter aller Zeiten. Der U21-Nationalspieler löst Fraser Forster ab, der 2014 für 12,5 Millionen Euro zum FC Southampton gewechselt war.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Weltweit waren bisher nur drei Keeper teurer: Manuel Neuer, Gianluigi Buffon und Ederson, der kürzlich von Benfica zu Manchester City wechselte.

Jordan Pickford im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung