Sturridge beim FC Liverpool "glücklich"

Von SPOX
Montag, 22.05.2017 | 11:10 Uhr
Daniel Sturridge hat nicht vor, Liverpool zu verlassen
Advertisement
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton

Angreifer Daniel Sturridge plant nach eigenen Angaben nicht, den FC Liverpool zu verlassen. Der englische Nationalstürmer hat unter Jürgen Klopp keinen Stammplatz an der Anfield Road und es ranken sich regelmäßig Wechselgerüchte um ihn.

Sturridge, dessen Vertrag beim Ex-Rekordmeister noch bis 2019 läuft, sagte bei Sky Sports auf seine Zukunft angesprochen: "Die Entscheidung liegt beim Verein. Ich habe Spaß am Fußball. Mein Job ist es, auf den Rasen zu gehen und bestmöglich zu spielen. Es gibt keinen Grund für Diskussionen. Ich stehe noch für weitere zwei Jahre unter Vertrag und ich bin glücklich hier."

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Reds-Coach Jürgen Klopp setzte in der abgelaufenen Saison in der Sturmspitze verstärkt auf Roberto Firmino, Sturridge blieb oft die Rolle des Edeljokers. "Ich hätte gerne mehr gespielt. Aber ich bin dem Klub dankbar für die Chancen, die ich erhalten habe und der Trainer war wirklich nett zu mir", so Sturridge weiter.

Daniel Sturridge im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung