Stones sieht sich "auf dem richtigen Weg"

Von SPOX
Freitag, 24.02.2017 | 13:42 Uhr
John Stones ist zufrieden
Advertisement
Club Friendlies
Austria Wien -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
MSV Duisburg
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton

Vor der Saison verpflichtete Manchester City John Stones vom FC Everton. Seit seinem Wechsel sieht er sich fortwährender Kritik ausgesetzt. Nach seinem Fehler im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den AS Monaco wurde diese nun lauter.

Gegenüber Manchester Evening News äußerte sich der 22-Jährige nun dazu: "Kritik wird es immer geben. Daher muss ich darüber stehen und mich um mich selbst kümmern. Ich denke ich bin auf dem richtigen Weg"

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch zum Spiel gegen die Monegassen äußerte sich der Nationalverteidiger: "Die Situation gegen Falcao muss ich natürlich besser lösen. Ich gebe im Training mein Bestes, um mich zu verbessern. Ich denke aber abgesehen von diesem Fehler standen wir hinten relativ gut. Abgesehen von den drei Toren haben wir sicher verteidigt"

Am Ende gewann City das Hinspiel mit 5:3. Das Rückspiel findet am 15. März im Stade Louis II statt.

John Stones im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung