Dienstag, 14.02.2017

Anthony Martial spielt unter Jose Mourinho bei Manchester United keine entscheidende Rolle

Martial zu den Tottenham Hotspur?

Unter Jose Mourinho konnte sich Anthony Martial bisher nicht vollends einbringen. Der Stürmer von Manchester United soll für die Tottenham Hotspur zu einem Transferziel für den Sommer geworden sein.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie der Mirror berichtet, haben die Spurs ein Auge auf Martial geworfen.

Dieser durchlief unter Jose Mourinho eine wechselhafte Hinserie, konnte zuletzt aber mehr beitragen zum Spiel der Red Devils. Mauricio Pochettino soll sich den Franzosen ausgeschaut haben.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dem 21-Jährigen soll demnach angeboten werden, Manchester zu verlassen. Ob fest oder nur auf Leihbasis wird im Bericht nicht geklärt.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Spieler soll sich Gedanken über seine langfristigen Chancen machen und könnte somit anfällig für Lockversuche sein.

Anthony Martial im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Wayne Rooney hat für United getroffen

34. Spieltag: United trotzt Ibra-Schock - Reds mit Pleite

Die Aufwärm-Aktion von Manchester United sorgte für einen Shitstorm

Manchester United erntet wegen Ibrahimovic Shitstorm

Manchester United muss aufgrund Anthony Martial weitere 10 Millionen zahlen

Martial: ManUnited muss weitere zehn Millionen an Monaco zahlen


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 34. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 33. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.