Atalanta Bergamo will Franck Kessie noch nicht abgeben

Chelsea blitzt wohl bei Kessie ab

Von SPOX
Donnerstag, 26.01.2017 | 08:28 Uhr
Franck Kessie steht bei Europas-Topklubs auf dem Zettel
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

In der Serie A hat sich Franck Kessie trotz jungen Alters schon bei Atalanta Bergamo festgespielt. Das weckte das Interesse zahlreicher Vereine, der FC Chelsea musste aber wohl eine Absage hinnehmen.

Der nächste Yaya Toure, so titelt der DailyStar, hat dem FC Chelsea abgesagt. Rund 30 Millionen Euro sollen die Blues für Franck Kessie von Atalanta Bergamo geboten haben, damit aber nicht erfolgreich gewesen sein.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Mittelfeldspieler konnte sich in Italien mit 20 Jahren zum Stammspieler entwickeln und absolvierte in der laufenden Saison bereits deutlich über 1.300 Spielminuten (16 Einsätze). Sein Berater sprach zuletzt von mehreren Interessenten aus der Premier League.

Ein Wechsel steht wohl dennoch nicht auf dem Programm. Atalanta will den Ivorer wohl in Erwartung einer weiteren Marktwertsteigerung noch länger halten. Derzeit ist Kessie für den Afrika Cup of Nations abgestellt.

Franck Kessie im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung