Hoeneß deutet Schweinsteigers Karriereende an

Von SPOX
Sonntag, 27.11.2016 | 14:18 Uhr
Basti nur noch in Zivil? Hoeneß deutet Karriereende an
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Doch kein Wechsel in die MLS? Bayerns neugewählter Präsident Uli Hoeneß hat bei einer Fanclub-Adventsfeier in Wunsiedel angedeutet, dass Bastian Schweinsteiger seine Karriere beenden könnte.

"Was ich gehört habe, ist der Basti auf dem Absprung aus dem Fußball", sagte der 64-Jährige auf Nachfrage.

Zuvor hatte sich Hoeneß gegen eine Rückholaktion des Triplesiegers von 2013 ausgesprochen: "Er ist ein wunderbarer Mensch, aber wir tun ihm und uns keinen Gefallen, das Rad zurückzudrehen."

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bastian Schweinsteiger spielt bei Manchester United in dieser Saison unter dem neuen Teammanager Jose Mourinho keine Rolle mehr. Zuletzt hatten sich die Anzeichen gehäuft, dass der 32-Jährige in die US-amerikanische Major League Soccer wechseln könnte.

Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung