Patrick Viera würde gerne einmal Manchester City trainieren

Vieira: City trainieren? "Wäre wie im Märchen"

Von SPOX
Samstag, 19.11.2016 | 23:35 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SaLive
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Ex-Arsenal-Kapitän Patrick Vieira trainiert im Moment den New York City FC in der MLS, doch sein Traum ist es, irgendwann einmal Manchester City zu coachen. Als Spieler war er eine Saison für die Citizens aktiv und bekam danach einen Job beim amerikanischen Partner-Verein.

"Das wäre wie im Märchen. Das passiert nicht oft. Ich schaue nicht weiter voraus als ein Jahr, weil in dieser Welt alles passieren kann. Es ehrt mich, dass Menschen in diesem Verein denken, dass ich eines Tages dort Trainer werden könnte", erklärte der Franzose gegenüber dem Telegraph.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mit seiner Anstellung bei einem Verein der City-Group ist er im Moment mehr als glücklich: "Ich bin froh, ein Teil dieser Gruppe zu sein, weil ich die Menschen liebe. Sie haben mir die Möglichkeit gegeben, etwas zu tun, von dem ich mir nicht sicher war, ob ich es kann."

Patrick Viera im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung