Shaw hofft auf den Schweinsteiger-Effekt

SID
Dienstag, 01.11.2016 | 08:50 Uhr
Bastian Schweinsteiger soll Manchester United wieder weiterhelfen
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Bastian Schweinsteiger ist zurück im Training von Manchester United. Ob es damit auch zu mehr kommen wird, ist noch offen. Kollege Luke Shaw setzt allerdings auf die Erfahrung des Weltmeisters.

Am letzten Oktober-Tag ließ Jose Mourinho Bastian Schweinsteiger erstmals mit den Profis von Manchester United trainieren. Bisher hatte sich der Deutsche stets mit der zweiten Mannschaft anfreunden müssen und war zuletzt sogar vom offiziellen Teamfoto ausgeschlossen worden.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nun könnte mit der Rückkehr ins Training auch eine Rückkehr in den Spielbetrieb möglich sein. Darauf hofft zumindest Luke Shaw. "Es ist schön, ihn zurück zu sehen", freute sich der Linksverteidiger auf einem Promo-Event. Der Engländer setzt auf die Erfahrung Schweinsteigers.

"Er ist eine große Nummer in der Mannschaft und natürlich auch auf dem Platz, besonders für junge Spiele wie mich. Die Erfahrung und die Qualität die er mitbringt, sind ein großer Antrieb für uns", so Shaw. Am Sonntag spielen die Red Devils bei Swansea City, ob Schweinsteiger zum Kader gehört, ist ungeklärt.

Manchester United in der Übersicht

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung