Sunderland-Profi pausiert wegen Herzproblemen

SID
Dienstag, 20.09.2016 | 15:06 Uhr
Patrick van Aanholt muss wegen Herzproblemen pausieren
Advertisement
Premier League
Live
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton

Sorgen um Patrick van Aanholt: Bei dem niederländischen Verteidiger vom englischen Erstligisten FC Sunderland sind bei einem kardiologischen Belastungstest Herzprobleme festgestellt worden. Das bestätigte Teammanager David Moyes am Dienstag.

Der 26 Jahre alte Van Aanholt war am Sonntag kurz vor der Partie bei Tottenham Hotspur (0:1) aus Sunderlands Startelf genommen worden. Moyes hatte zunächst keine Erklärung für den ungewöhnlichen Schritt gegeben, bestätigte nun aber die medizinischen Gründe.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Er hat die Test absolviert, und der Verband hat sich die Ergebnisse angeschaut. Sie haben uns am Sonntag wirklich sehr spät empfohlen, dass er vorerst nicht spielen sollte", sagte Moyes.

Van Aanholt habe sich seither weiteren Test unterzogen und wird mit der Mannschaft zum Ligapokalspiel bei den Queens Park Rangers am Mittwoch reisen. Ob der sechsmalige Nationalspieler dort zum Einsatz kommt, ließ Moyes offen.

Patrick van Aanholt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung