Highlights der Premier League, 1. Spieltag: Alle Spiele, alle Tore

Mourinho-Debüt glückt - LFC schlägt Gunners

Von SPOX
Sonntag, 14.08.2016 | 19:00 Uhr
Tottenhams Erik Lamela erzielte in der 59. Minute das 1:1
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Die Premier League hat die Tore geöffnet und gleich zahlreiche Überraschungen geliefert. Meister Leicester kassierte zum Auftakt eine historischen Pleite. Während Ex-Bayer Shaqiri zauberte, ließen auch die Spurs Federn. Die Auftaktmatches der beiden Teams aus Manchester liefen erfolgreich, dennoch komplett unterschiedlich. Ibra setzt dabei mal wieder neue Maßstäbe. Liverpool gewann bei Arsenal nach einer hochklassigen Partie.

Hull City - Leicester City 2:1 (1:0)

Alle Highlights im Video

Tore: 1:0 Diomande (45.+1), 1:1 Mahrez (46./FE), 2:1 Snodgrass (57.)

Hier geht's zur Analyse!

  • Leicester tat sich gegen einen defensiv starken Aufsteiger enorm schwer und schaffte es kaum, Torchancen herauszuspielen. Hull schlug vorne eiskalt zu und gewann zurecht.
  • Erstmals seit der Gründung der Premier League im Jahr 1992 verlor der Meister der Vorsaison den Auftakt zur neuen Saison.
  • Adama Diomande erzielte sehenswert das erste Tor dieser Premier-League-Saison 2016/2017. Gleichzeitig mit Abel Hernandez setzte er zum Fallrückzieher an und versenkte die Kugel unter der Latte.
  • Der Meister aus Leicester profitierte von einem fragwürdigen Elfmeter kurz nach der Halbzeit. Huddlestone foulte Gray vor dem Strafraum, dennoch zeigte Schiedsrichter Dean auf den Punkt.
  • Hull ging mit einer absoluten Rumpftruppe an den Start. Nur etwa 14 Spieler standen im Voraus im Training. Zudem schmiss drei Wochen vor Saisonbeginn Coach Steve Bruce die Brocken hin. Interimscoach Mike Phelan leitete das Team.

FC Everton - Tottenham Hotspur 1:1 (1:0)

Alle Highlights im Video

Tore: 1:0 Barkley (5.), 1:1 Lamela (59.)

  • Erik Lamela ist saisonübergreifend in den letzten sieben Spielen nun bereits an sieben Toren beteiligt (3 Tore, 4 Vorlagen).
  • Kurioser Höhepunkt: Hugo Lloris musste bereits in der 35. Minute verletzungsbedingt vom Feld. Michel Vorm ersetzte den Franzosen und zeigte einige gute Paraden.
  • Tottenham kam im ersten Durchgang kaum zu Abschlüssen, mit Ausnahme eines Fernschusses von Eriksen. Everton hätte noch vor der Pause längst nachlegen können, Mirallas oder Deulofeu vergaben gute Chancen.
  • Everton wartet nun bereits seit acht Partien gegen Tottenham auf einen Sieg. Zuletzt gab es fünf Unentschieden und drei Niederlagen.

FC Middlesbrough - Stoke City 1:1 (1:0)

Alle Highlights im Video

Tore: 1:0 Negredo (11.), 1:1 Shaqiri (67.)

  • Der Aufsteiger aus Middlesbrough erwischte dank Alvaro Negredos Kopfballtor einen idealen Start. Der Neuzugang aus Spanien traf mit seinem ersten Torschuss in der Premier League nun sowohl für Manchester City, als auch für den FCM.
  • Gaston Ramirez hätte im ersten Abschnitt gleich zwei Mal auf 2:0 erhöhen können, doch Pfosten (36.) und Latte (nach direkter Ecke, 45.+2) standen jeweils im Weg.
  • Die Gäste wurden im zweiten Durchgang stärker und kamen durch ein tolles Freistoßtor von Xherdan Shaqiri aus rund 25 Metern zum verdienten Ausgleich. Für Stoke war dies der erste Treffer nach einem direkten Freistoß seit Oktober 2013.
  • Middlesbrough hat damit nur zwei der letzten 15 Auftaktpartien in der Premier League gewonnen, am 1. Spieltag sprang noch nie ein Sieg heraus (drei Remis, eine Niederlage).
  • Stoke hat nun in jedem der letzten elf Auswärtsspiele in der Premier League mindestens einen Treffer kassiert.

FC Burnley - Swansea City 0:1 (0:0)

Alle Highlights im Video

Tor: 0:1 Fer (82.)

  • In den letzten fünf Premier-League-Auftakt-Spielen von Swansea fielen noch 4,2 Tore im Schnitt. Diesmal bekamen die Zuschauer nur einen Treffer zu sehen.
  • Swansea war das aktivere Team. 17 Torschüssen der Gäste standen lediglich acht von Burnley gegenüber.
  • Swansea hat nun fünf der letzten sechs Duelle mit Burnley gewonnen. Zum dritten Mal in Folge besiegten die Swans Burnley mit 1:0.
  • Auch das achte Premier-League-Spiel in Folge, das Swansea im August bestreitet, endet für die Waliser ungeschlagen (sechs Siege, zwei Unentschieden).

Crystal Palace - West Bromwich Albion 0:1 (0:0)

Alle Highlights im Video

Tor: 0:1 Rondon (74.)

  • Für Crystal Palace setzt sich das bisher schwache Jahr 2016 fort. Mit nur 11 geholten Punkten seit dem 01. Januar bilden die Eagles das Schlusslicht aller aktuellen englischen Erstligisten.
  • Für Kontrahent West Brom endet dagegen eine schwarze Serie. Nach zuletzt neun sieglosen Partien in Folge hat das Team von Tony Pulis endlich wieder etwas zu feiern.
  • Die Baggies bleiben auch in der neuen Spielzeit Minimalisten. Der Treffer von Rondon war erst der 54. Treffer im 57. Spiel unter Coach Tony Pulis.
  • Kurios: West-Brom-Trainer Tony Pulis ist der Ex-Trainer von Palace (2013 bis 2014). Dort hält er den Rekord für den besten Punkteschnitt der Vereinsgeschichte (1,46).

FC Southampton - FC Watford 1:1 (0:1)

Alle Highlights im Video

Tore: 0:1 Capoue (9.), 1:1 Redmond (58.)

Rote Karte: Watson (76., Watford)

  • Der FC Southampton ist mäßig in die neue Saison gestartet. Gegen Abstiegskandidat Watford kamen die Saints zuhause nicht über eine Punkteteilung hinaus.
  • Zum ersten Mal seit der Saison 2004/05 duellierten sich zwei neue Premier-League-Trainer zum Auftakt. Für Claude Puel und Walter Mazzarri war es jeweils der erste Einsatz in der englischen Eliteliga.
  • Southampton ist mittlerweile seit sechs Ligapartien gegen Watford ungeschlagen (drei Siege, drei Unentschieden).
  • Etienne Capoue besorgte aus kurzer Distanz die frühe Führung für Watford, als er die Vorarbeit von Nordin Amrabat und Troy Deeney vollstreckte.
  • Beim verdienten Ausgleich der Saints profitierte Torschütze Nathan Redmond von einem Fehler von Heurelho Gomes, der nach einer Ecke seinen Kasten verließ, aber das Leder nicht erreichte.
  • Ben Watson sah die Rote Karte, nachdem er Shane Long als letzter Mann umgerissen hatte.

Seite 1: u.a. Hull City - Leicester City, Everton - Tottenham

Seite 2: u.a. ManCity - Sunderland, Bournemouth - United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung