Fussball

Inler: Keine Zukunft bei Leicester

SID
Gökhan Inler (r.) muss sich nach einem neuen Verein umsuchen

Gökhan Inler hat bei Leicester City keine Zukunft mehr. Der Schweizer befindet sich englischen Medienberichten zufolge nicht im Vorbereitungskader des englischen Meisters und wird somit nicht mehr berücksichtigt.

Die Foxes absolvieren ihre Sommervorbereitung in den USA und haben dafür ihren Kader nominiert. Gökhan Inler hat es laut dem Telegraph jedoch nicht in das Aufgebot geschafft - ein Wechsel scheint damit unumgänglich.

Claudio Ranieri lobte den Schweizer dennoch für seine "hohe Professionalität". Wo es Inler nun hinziehen wird, ist noch offen. Zuletzt wurde er mit Cagliari Calcio, Aufsteiger in die Serie A TIM, in Verbindung gebracht. In Italien spielte er bereits bei Udinese Calcio und dem SSC Neapel.

Verfolge die Foxes kommende Saison live auf DAZN

Für Leicester absolvierte der Mittelfeldspieler vergangene Saison insgesamt nur zehn Spiele und hatte somit lediglich einen überschaubaren Anteil am Gewinn der Meisterschaft.

Gökhan Inler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung