Sanchez ist unzufrieden in London

Arsenal will Batshuayi

Von SPOX
Samstag, 19.03.2016 | 12:34 Uhr
Michy Batshuayi traf in der aktuellen Ligue-1-Saison bereits 13 mal
© getty
Advertisement
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Der FC Arsenal und die Tottenham Hotspur sind nach Informationen der L'Equipe an einer Verpflichtung von Olympique Marseilles Angreifer Michy Batshuayi interessiert und haben ihre Scouts nach Frankreich geschickt. Derweil ist Alexis Sanchez bei den Gunners unzufrieden mit seinen Einsatzszeiten.

"Manchmal kommt der Trainer zu mir und sagt, dass ich eine Pause brauche. Aber dann erwidere ich: Ich will keine Pause. Ich will eben immer spielen. Denn Fußball ist mein Leben, meine Leidenschaft", sagte Sanchez. Arsene Wenger weiß zwar um die Wichtigkeit des Chilenen für die Mannschaft, will den Stürmer aber nicht verheizen.

Wenger war zuletzt häufiger der Meinung, Sanchez sei nicht fit genug für einen Einsatz und nehme so eine Verletzung in Kauf. So stand der 27-Jährige zwischen dem 15 und 23 Spieltag nicht im Kader der Gunners.

Während Wenger mit seinem übermotivierten Spieler zu kämpfen hat, sieht er sich bereits nach Verstärkungen für die kommende Saison um. Wie die L'Equipe berichtet lässt neben Tottenham auch Arsenal Marseille-Stürmer Michy Batshuayi beobachten.

Der Angreifer, der in der Ligue 1 bisher auf 13 Saisontore kommt, wird zudem auch von West Ham und Newcastle umworben. Bei Arsenal könnte Batshuayi Olivier Giroud entlasten. Als Ablöse stehen 25 Millionen Euro im Raum.

Alles zum FC Arsenal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung