Erstmals in Premier League

Bournemouth steigt auf

SID
Dienstag, 28.04.2015 | 09:05 Uhr
Der AFC Bournemouth wurde 1899 gegründet
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der AFC Bournemouth steigt zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die englische Premier League auf. Der Zweitligist sicherte seinen Platz in der Eliteklasse am Montagabend am 45. Spieltag der League Championship gegen die Bolton Wanderers mit einem 3:0 (2:0).

Zwar sind die "Cherries", gegründet 1899, theoretisch noch vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen - dafür müssten sie jedoch am letzten Spieltag drei Punkte und 19 Tore auf den Tabellendritten FC Middlesbrough verlieren.

Als erster Aufsteiger stand bereits zuvor der FC Watford fest, der letztmals 2007 in der Premier League gespielt hat.

Die Premier League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung