Samstag, 25.04.2015

Stoke und Wollscheid nur Remis

Leicester verlässt Abstiegsplätze

Robert Huth hat mit Leicester City die Abstiegsränge in der englischen Premier League verlassen. Am 34. Spieltag feierte Leicester durch ein 1:0 (0:0) beim FC Burnley den vierten Sieg in Folge. Jamie Vardy (61.) erzielte das goldene Tor, Huth spielte 90 Minuten durch.

Robert Huth und Leicester können wieder hoffen
© getty
Robert Huth und Leicester können wieder hoffen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Stoke City mit dem Ex-Leverkusener Philipp Wollscheid kam zu Hause gegen den AFC Sunderland über ein 1:1 (1:1) nicht hinaus. Connor Wickham (1.) brachte Sunderland in Führung, Charlie Adam (27.) glich aus. Wollscheid stand 90 Minuten auf dem Platz.

Im Kampf um einen Europacup-Platz trennten sich der FC Southampton und Tottenham Hotspur 2:2 (1:1). Graziano Pellè (29./65.) brachte die Saints zweimal in Führung. Erik Lamela (43.) und Nacer Chadli (70.) konnten für die Londoner jeweils ausgleichen.

Robert Huth im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Romelu Lukaku hätte "Arnie" gerne in Liverpool gesehen

Lukaku wollte Arnautovic zu Transfer überreden

Marko Arnautovic

Tor gegen Hull: Marko Arnautovic löst Paul Scharner ab

Marko Arnautovic brachte Stoke mit seinem frühen Treffer auf die Siegerstraße

Marko Arnautovic trifft bei Stoke-Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 34. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 34. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.