Sunderland: Trennung von Poyet

SID
Montag, 16.03.2015 | 16:03 Uhr
Gus Poyet wurde nach sechs sieglosen Spielen entlassen
© getty
Advertisement
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton

Der abstiegsbedrohte FC Sunderland hat sich von Teammanager Gus Poyet getrennt. Das teilte der Verein in einer Erklärung am Montag mit.

Der Klub zog damit die Konsequenzen aus seiner sportlichen Talfahrt. Sunderland wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg und rutschte nach der 0:4-Niederlage am vergangenen Samstag gegen Aston Villa auf Platz 17 ab.

Der Vorsprung auf einen Abstiegsrang beträgt nur noch einen Punkt. Ein Nachfolger des Uruguayers steht noch nicht fest.

Die Premier League im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung