Fussball

Bajner wechselt nach Ipswich

Von Adrian Bohrdt
Balint Bajner (l.) konnte sich beim BVB nicht durchsetzen
© getty

Balint Bajner hat einen neuen Klub gefunden. Der 23-Jährige, dessen Vertrag bei Borussia Dortmund II abgelaufen war, unterschrieb beim englischen Zweitligisten Ipswich Town.

Bajner erhielt einen Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. Das berichtet die "BBC".

Zuvor hatte er ein Probetraining in Ipswich absolviert und am Dienstag beim 2:1-Testspielsieg über Southend United ein Tor erzielt.

Bereits vor sechs Jahren hatte der Ungar ein Gastspiel in England, konnte bei West Ham United aber nicht überzeugen. 2012 schließlich ging der Stürmer nach Dortmund, brachte es aber nur auf einen Einsatz für die Profis.

In 29 Spielen für die zweite BVB-Mannschaft gelangen ihm in der Vorsaison sieben Scorerpunkte.

Balint Bajner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung