Medien: City, Barca und Juve wollen Talent Januzaj

Von Adrian Bohrdt
Dienstag, 24.09.2013 | 18:02 Uhr
Adnan Januzaj ist eines der größten Talente von Manchester United
© getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Premier League
Watford -
Everton
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premier League
Man United -
Chelsea
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
Premier League
Arsenal -
Man City
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Premier League
Brighton -
Arsenal

Manchester United läuft Gefahr, einen Nachwuchsspieler an die europäische Konkurrenz zu verlieren. Wie englische Medien berichten, gibt es sowohl im In-, als auch im Ausland Interessenten für Adnan Januzaj. Vor allem Juventus Turin soll seine Bemühungen um den belgischen Linksaußen jetzt intensivieren.

Das berichtet die "Sportsmail", wonach Juventus schon seit längerem Interesse an Januzaj habe. Jetzt soll auch der Agent des 18-Jährigen vom Turiner Interesse informiert worden sein, Juve-Trainer Antonio Conte will demnach baldmöglichst Verhandlungen beginnen.

Wie die "Daily Mail" außerdem meldet, haben neben Juventus auch der FC Barcelona und Manchester City ein Auge auf Januzaj geworfen. City ließ allerdings bereits alle Gerüchte dementieren. Dennoch soll United jetzt ein Angebot vorbereiten, um den Youngster von einem längerfristigen Verbleib bei den Red Devils zu überzeugen.

SPOX goes Tumblr! Werde SPOX-Insider und wirf regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen der Redaktion.

Januzaj wechselte 2011 von der Jugend des RSC Anderlecht zu Uniteds U 18, sein Vertrag läuft noch bis 2015. Der Belgier kam in dieser Saison bereits im Community Shield und in der Premier League zu je einem Kurzeinsatz.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung