Fussball

Inter Mailand: Gagliardini-Wechsel ist perfekt

Von SPOX
Roberto Gagliardini wechselt zu Inter Mailand

Der umworbene Mittelfeldspieler Roberto Gagliardini, an dem auch Serie-A-Tabellenführer Juventus Turin Interesse gezeigt haben soll, wechselt von Atalanta Bergamo zu Inter Mailand. Dies gaben die Nerazzurri am Mittwoch bekannt.

Gagliardini kommt vorerst auf Leihbasis nach Mailand. Nach Ablaufen dieses Arrangements, im Juli 2018, besteht für die Nerazzurri die Kaufpflicht. Er wird dann mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet.

"Ich freue mich sehr, nun ein Inter-Spieler zu sein - damit geht ein Traum für mich in Erfüllung. Ich kann es kaum erwarten, mit Stefano Pioli zu arbeiten, meine Teamkameraden kennenzulernen und im Inter-Trikot aufzulaufen", freute sich Gagliardini.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Inter überweist laut italienischen Medienberichten eine Leihgebühr von angeblich zwei Millionen Euro an Atalanta. Die feste Verpflichtung wird den 18-maligen Meister 20 Millionen Euro Ablöse kosten. Des Weiteren sollen Bonuszahlungen im Wert von drei Millionen Euro ausgehandelt worden sein.

Alle News zu Inter Mailand

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung