Golf

Langer Spieler des Jahres der Champions-Tour

SID
Bernhard Langer ist zum dritten Mal Spieler des Jahres auf der PGA Champions Tour

Bernhard Langer ist zum dritten Mal in Serie zum Spieler des Jahres auf der PGA Champions-Tour gewählt worden. Der 59-Jährige verzeichnete im vergangenen Jahr auf der Tour für Profis über 50 Jahre vier Turnier-Siege, davon zwei Major-Titel und den dritten Triumph in der Gesamtwertung in Folge.

"Ich bin begeistert, von meinen Kollegen zum Spieler des Jahres gewählt worden zu sein", sagte Langer, der die Wahl vor Colin Montgomerie, Scott McCarron, Woody Austin und Paul Goydos gewann: "Zum sechsten Mal den Jack-Nicklaus-Preis zu bekommen, ist eine unglaubliche Ehre. Das Niveau auf der PGA Champions-Tour ist außerordentlich."

Langer hatte den Preis schon 2008, 2009, 2010, 2014 und 2015 erhalten und ist der einzige Golfer, der die Auszeichnung sechs Mal bekommen hat. Insgesamt steht Langer nun bei 29 Turniersiegen.

Rekordhalter auf der Champions Tour ist Hale Irwin mit 45 Erfolgen.

Alle Golf-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung