Vorbereitung auf die Copa America

Testsiege für Brasilien und Kolumbien

SID
Montag, 30.05.2016 | 09:24 Uhr
Lucas Lima gehört zu den brasilianischen Hoffnungsträgern bei der Copa America
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Blackburn -
Burnley
League Cup
Live
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Brasilien hat mit dem Wolfsburger Luiz Gustavo in der Startelf sein letztes Vorbereitungsspiel auf die Copa America (3. bis 26. Juni in den USA) gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Dunga besiegte das Team aus Panama in Commerce City/USA mit 2:0 (1:0).

Auch Kolumbien, noch ohne seinen frisch gekürten Champions-League-Sieger James Rodriguez (Real Madrid), hat seine Generalprobe gegen Haiti mit 3:1 (1:1) für sich entschieden.

Für Brasilien trafen Angreifer Jonas (2.) von Benfica Lissabon, der für den verletzten Ricardo Oliveira ins Aufgebot nachgerückt war, und die 19 Jahre alte Nachwuchshoffnung Gabriel (FC Santos), der gleich bei seinem Nationalmannschaftsdebüt erfolgreich war.

Dunga muss wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel bei der Copa auf Douglas Costa vom FC Bayern verzichten, für ihn rückte Altmeister Kaka (34) ins Aufgebot nach. Der achtmalige Copa-Gewinner Brasilien startet am Samstag gegen Ecuador ins Turnier und trifft im Anschluss auf Haiti (8. Juni) und Peru (12. Juni).

Auftakt gegen US-Boys

Beim Sieg der Kolumbianer in Miami erzielten Dayro Moreno (13.), der Turiner Juan Cuadrado (54.) und Roger Martinez (72.) die Tore für den WM-Viertelfinalisten. Die Mannschaft eröffnet die Kontinentalmeisterschaft am Freitag gegen Jürgen Klinsmanns US-Boys. Weitere Gruppengegner sind Paraguay (7. Juni) und Costa Rica (11. Juni).

Die 45. Auflage der Copa America, des ältesten Nationenturniers der Welt, findet zum 100-jährigen Jubiläum erstmals außerhalb von Südamerika in zehn US-Städten statt.

Alles zur Copa America

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung