Samstag, 30.04.2016

Vorläufiges Copa-Aufgebot der Brasilianer

Dunga verzichtet auf zahlreiche Stars

Nationaltrainer Carlos Dunga hat seinen vorläufigen 40-Mann-Kader für die Copa America Centenario (3. Juni - 26. Juni) bekannt gegeben. Neben Neymar, der lediglich an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen wird, verzichtet der 52-Jährige auf weitere Topstars.

Dunga hat das vorläufige Aufgebot der Brasilianer für die Copa America im Sommer bekannt gegeben
© getty
Dunga hat das vorläufige Aufgebot der Brasilianer für die Copa America im Sommer bekannt gegeben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Auch die Abwehrspieler David Luiz, Thiago Silva (beide PSG) und Marcelo (Real Madrid) werden beim Jubiläumsturnier in den USA überraschend nicht dabei sein. Bayerns Flügelspieler Douglas Costa sowie Liverpools Offensivduo Philippe Coutinho und Roberto Firmino führen das Aufgebot an.

Neben Wolfsburgs Luiz Gustavo und Altstar Kaka setzt Dunga auch auf drei China-Legionäre - vor Beginn des Turniers muss er seinen Kader jedoch noch auf 23 Spieler reduzieren. Brasilien trifft in der Vorrunde auf Ecuador, Haiti und Peru.

Brasiliens vorläufiger 40-Mann-Kader:

Torhüter: Alisson (Internacional), Marcelo Grohe (Gremio), Diego Alves (Valencia), Ederson (Benfica).

Abwehr: Daniel Alves (Barcelona), Fabinho (Monaco), Fagner (Corinthians), Alex Sandro (Juventus), Douglas Santos (Atletico Mineiro), Filipe Luis (Atletico Madrid), Gabriel Paulista (Arsenal), Gil (Shandong Luneng), Jemerson (AS Rom), Marquinhos (PSG), Miranda (Inter Mailand).

Mittelfeld: Rodrigo Caio (Sao Paulo), Casemiro (Real Madrid), Elias (Corinthians), Fernandinho (Manchester City), Luiz Gustavo (Wolfsburg), Rafinha Alcantara (Barcelona), Walace (Gremio), Felipe Anderson (Lazio), Kaka (Orlando City), Lucas Lima (Santos), Lucas Moura (PSG), Oscar (Chelsea), Paulo Henrique Ganso (Sao Paulo), Philippe Coutinho (Liverpool), Renato Augusto (Beijing Guoan), Willian (Chelsea), Alex Teixeira (Jiangsu Suming), Douglas Costa (Bayern München).

Angriff: Firmino (Liverpool), Gabriel (Santos), Gabriel Jesus (Palmeiras), Hulk (Zenit), Ricardo Oliveira (Santos), Jonas (Benfica), Luan (Gremio).

Die Selecao im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Marco SIlva hat das Traineramt bei Hull City erst im Januar übernommen

Teammanager Silva verlässt Absteiger Hull City

Gael Clichy verlässt im Sommer Manchester City

Offiziell: Vier Spieler verlassen Manchester City

Noch ist nicht klar ob Luis Suarez mit Uruguay an den Länderspielen gegen Irland und Italien teilnehmen kann

Oberschenkelverletzung: Barca-Star Suarez bangt um Länderspiel-Teilnahme


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 38. Spieltag

Primera Division, 38. Spieltag

Serie A, 37. Spieltag

Ligue 1, 38. Spieltag

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.