Samstag, 30.04.2016

Ajax-Star spielt starke Saison

Tete: Bayern? "Habe davon gehört"

Rund drei Monate fiel Kenny Tete von Ajax Amsterdam aufgrund eines Bänderrisses aus. Nun ist der 20-Jährige zurück und sprach über sein Comeback und die aufkommenden Transfergerüchte. Dass der FC Bayern angeblich Interesse an der Verpflichtung des Abwehrspezialisten hat, ist ihm nicht entgangen.

Kenny Tete fehlte Ajax Amsterdam zuletzt drei Monate wegen eines Bänderisses
© getty
Kenny Tete fehlte Ajax Amsterdam zuletzt drei Monate wegen eines Bänderisses

"Ich habe auch von diesen Gerüchten gehört", erklärte Tete im Interview mit der niederländischen Zeitung De Telegraaf. Er ergänzte: "Ich weiß allerdings nicht, ob da etwas dran ist. Ich arbeite in erster Linie daran, zurückzukommen und fokussiere mich darauf, die Meisterschaft mit Ajax zu gewinnen."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Demnach scheint auch ein Verbleib bei seinem Heimatverein nicht ausgeschlossen. "Wir hatten Gespräche darüber, meinen Vertrag, der noch bis 2018 läuft, zu verlängern. Ich bin ein junger Spieler und die Eredivisie bietet mir eine großartige Bühne. Bei Ajax kann ich mich weiterentwickeln und mich beweisen", so Tete weiter.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Er weiß: "Du musst viel mehr Spiele machen, um für einen Vereinswechsel gewappnet zu sein. Wenn du bereit bist, dann musst du diesen Schritt gehen. Aktuell konzentriere ich mich aber ausschließlich auf Ajax."

Kenny Tete im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Manuel Neuer fehlt dem FC Bayern für zwei Spiele

FC Bayern: Neuer fällt nach Fuß-OP zwei Spiele aus - Ulreich im Tor

Joshua Kimmich ist heiß begehrt

Medien: Vier Topklubs jagen Kimmich

Douglas Costa musste das Training abbrechen

Rückschlag: Costa muss Training abbrechen


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.