Tete: Bayern? "Habe davon gehört"

Von SPOX
Samstag, 30.04.2016 | 12:14 Uhr
Kenny Tete fehlte Ajax Amsterdam zuletzt drei Monate wegen eines Bänderisses
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Rund drei Monate fiel Kenny Tete von Ajax Amsterdam aufgrund eines Bänderrisses aus. Nun ist der 20-Jährige zurück und sprach über sein Comeback und die aufkommenden Transfergerüchte. Dass der FC Bayern angeblich Interesse an der Verpflichtung des Abwehrspezialisten hat, ist ihm nicht entgangen.

"Ich habe auch von diesen Gerüchten gehört", erklärte Tete im Interview mit der niederländischen Zeitung De Telegraaf. Er ergänzte: "Ich weiß allerdings nicht, ob da etwas dran ist. Ich arbeite in erster Linie daran, zurückzukommen und fokussiere mich darauf, die Meisterschaft mit Ajax zu gewinnen."

Demnach scheint auch ein Verbleib bei seinem Heimatverein nicht ausgeschlossen. "Wir hatten Gespräche darüber, meinen Vertrag, der noch bis 2018 läuft, zu verlängern. Ich bin ein junger Spieler und die Eredivisie bietet mir eine großartige Bühne. Bei Ajax kann ich mich weiterentwickeln und mich beweisen", so Tete weiter.

Bayern Münchens Topelf 15/16? Jetzt auf LigaInsider checken!

Er weiß: "Du musst viel mehr Spiele machen, um für einen Vereinswechsel gewappnet zu sein. Wenn du bereit bist, dann musst du diesen Schritt gehen. Aktuell konzentriere ich mich aber ausschließlich auf Ajax."

Kenny Tete im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung