Fussball

Ramos fehlt Spanien in Rumämien

SID
Sergio Ramos spielt seit 2005 bei Real Madrid
© getty

Europameister Spanien muss im Länderspiel am Ostersonntag gegen Gastgeber Rumänien in Cluj auf Abwehrspieler Sergio Ramos verzichten.

Der Kapitän von Real Madrid klagte während der Partie am Donnerstagabend in Udine gegen Italien (1:1) über Rückenschmerzen und musste in der Halbzeit ausgewechselt werden.

Ob der Einsatz von Ramos (29) im spanischen Clasico zwischen Spitzenreiter FC Barcelona und dem Tabellendritten Real Madrid am 2. April ernsthaft gefährdet ist, steht noch nicht fest.

Sergio Ramos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung