Donnerstag, 11.02.2016

Ex-Bundesligaspieler hört auf

Boulahrouz gibt Karriereende bekannt

Der ehemalige Bundesligaprofi Khalid Boulahrouz hat seine Fußball-Karriere beendet. Das berichtet der TV-Sender NOS. Der 34 Jahre alte Niederländer spielte 35 Mal im Oranje-Trikot und wurde 2010 Vizeweltmeister.

Khalid Boulahrouz spielte zuletzt für Feyenoord Rotterdam
© getty
Khalid Boulahrouz spielte zuletzt für Feyenoord Rotterdam

In der Bundesliga lief er für den Hamburger SV (2004 bis 2006) und den VfB Stuttgart (2008 bis 2012) auf.

Boulahrouz stand zuletzt bei Feyenoord Rotterdam unter Vertrag und war seit der Sommerpause ohne Verein. Angebote aus Italien und Indien lehnte er ab.

Das könnte Sie auch interessieren
Francis Kone rettete Martin Berkovec das Leben

Tschechien: Kone rettet Keeper das Leben

Kazuyoshi Miura lief mit 50 Jahren für Yokohama auf

50-Jähriger kommt in J-League zum Einsatz

Gianni Infantino ist wegen der Kritik an den Arbeitsbedingungen in Katar unbesorgt

Infantino-Lob für gekühlte Helme und Handtücher in Katar


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.