Mittwoch, 10.02.2016

Schriftzug "Kein Fußball den Faschisten":

St. Pauli mit Zeichen gegen Rassismus

Der FC St. Pauli setzt am Freitag im Spiel gegen RB Leipzig (18.30 Uhr im LIVETICKER) ein Zeichen gegen Rassismus. Die Hamburger laufen mit dem Schriftzug "Kein Fußball den Faschisten" auf den Trikots auf. Das gab der Tabellen-Vierte am Mittwoch bekannt.

Der FC St. Pauli wird das Shirt gegen Leipzig wechseln
© getty
Der FC St. Pauli wird das Shirt gegen Leipzig wechseln
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Aktion bildet den Abschluss verschiedener Veranstaltungen des sogenannten Fanladens von St. Pauli rund um den internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust (27. Januar).

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Die Fans der Kiezkicker engagieren sich seit Jahren für bunte Vielfalt, Toleranz und Respekt und gegen Rassismus und Diskriminierung jeder Art.

Der FC St. Pauli in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Der FC St. Pauli feiert den vierten Sieg in Folge

Vierter Sieg in Serie: St. Pauli vor der Rettung

Andre Hoffmann (r.) erzielte erst die zwischenzeitliche Führung für seine Fortuna und wurde dann ausgeschlossen

St. Pauli befördert Düsseldorf in Abstiegsnot

St. Pauli durfte sich über einen späten Erfolg freuen

St. Pauli verlässt Abstiegszone


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag

2. Liga, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.