Salzburg-Spielmacher angesteckt

Naby Keita an Malaria erkrankt

SID
Samstag, 16.01.2016 | 11:26 Uhr
Naby Keita ist an Malaria erkrankt
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Spielmacher Naby Keita vom österreichischen Meister RB Salzburg ist an Malaria erkrankt. Der 20-Jährige aus Guinea hat sich nach Informationen seines Klubs mit der tückischen Tropenkrankheit angesteckt.

Keita hatte nach seiner Rückkehr aus dem Winterurlaub in seiner afrikanischen Heimat immer wieder mit Fieberanfällen zu kämpfen. Laut RB Salzburg ergaben umfangreiche Untersuchungen nun den Befund.

Wie lange Keita ausfällt, ist noch offen, am Trainingslager in Belek wird er jedenfalls nicht teilnehmen.

Alles zu RB Salzburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung