Fussball

Kamerun ohne Choupo-Moting

SID
Kameruns Eric Maxim Choupo-Moting fällt für das Spiel gegen die Elfenbeinküste aus
© getty

Kameruns Nationalmannschaft muss im Afrika-Cup-Qualifikationsspiel am Mittwoch gegen die Elfenbeinküste auf den Schalker Profi Eric Maxim Choupo-Moting verzichten. Der Ex-Mainzer hatte sich am vergangenen Samstag gegen die Demokratische Republik Kongo (1:0) verletzt.

Über die Schwere der Blessur wurde zunächst nichts bekannt. Die unzähmbaren Löwen aus Kamerun, gecoacht von Volker Finke, sind bereits für den Afrika-Cup qualifiziert.

Eric Maxim Choupo-Moting im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung