FIFA-Direktor sieht positive Ansätze

SID
Montag, 25.11.2013 | 19:08 Uhr
Ralf Mutschke sieht im Kampf gegen Spielmanipulation positive Ansätze
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Ralf Mutschke (53), deutscher Sicherheitsdirektor der FIFA, sieht positive Ansätze im weltweiten Kampf gegen Spielmanipulation.

"Wir sehen zunehmend positive Reaktionen. Die ersten Erfolgsknospen sprießen aus der Erde. Wir werden als Ansprechpartner gesucht", sagte Mutschke laut einer FIFA-Pressemitteilung.

Inzwischen seien 145 nationale Verbände auf verschiedenen Ebenen in die Integritätsinitiative der FIFA in Zusammenarbeit mit Interpol eingebunden worden. Die Disziplinarkommission des Weltverbandes hat ihrerseits 267 Sanktionen von nationalen Verbänden im Jahr 2013 weltweit ausgedehnt.

Mutschke: "Auch die qualitativen Hinweise über unsere Hotline mehren sich. Nachhaltigen Erfolg haben wir dann, wenn es zum Regelfall wird, dass Spieler und Offizielle Anwerbungsversuche der organisierten Kriminalität melden."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung