Copa America: Losglück für Argentinien

SID
Freitag, 12.11.2010 | 11:51 Uhr
Sergio Batista übernahm nach dem Debakel in Südafrika gegen Deutschland das Amt von Maradona
© Getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Bei der Copa America (1. bis 24. Juli 2011) trifft Argentinien in der Vorrunde auf Bolivien, Kolumbien und Japan. Brasilien ist in einer Gruppe mit Paraguay, Ecuador und Venezuela.

Argentinien hat bei der Auslosung zur Copa America im eigenen Land lösbare Aufgaben erwischt. Der zweimalige Weltmeister trifft in der Vorrundengruppe A des vom 1. bis 24. Juli 2011 stattfindenden Turniers auf Bolivien, Kolumbien und die als Gäste eingeladenen Japaner.

Titelverteidiger Brasilien, das fünf der letzten sechs Südamerika-Turniere gewinnen konnte, bekommt es in der Gruppe B mit Paraguay, Ecuador und Venezuela zu tun. In der Gruppe C, die von Peru komplettiert wird, messen sich in Uruguay, Chile und Mexiko, das ebenfalls Gast ist, gleich drei Teilnehmer an der diesjährigen WM.

Argentinien will angreifen

"Wir müssen die Copa gewinnen, denn wir haben schon lange nichts mehr Wichtiges gewonnen", sagte Argentiniens neuer Trainer Sergio Batista am Donnerstag nach der Auslosung.

Die Gauchos sind zwar neben Uruguay mit 14 Titeln Rekordsieger, warten aber mit der A-Nationalmannschaft seit dem Copa America-Sieg 1993 auf einen Titel.

Argentinien vor Rückkehr zu langer Saison

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung