EL: Jose Mourinho enttäuscht über Einsatz seiner Mannschaft in der Niederlage gegen Fenerbahce

Mourinho: "Gespielt wie bei einem Sommerkick"

Von Ben Barthmann
Freitag, 04.11.2016 | 08:59 Uhr
Jose Mourninho ist unzufrieden mit dem Einsatz des Manchester United FC
Advertisement
Bundesliga
Fr23:00
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
Ligue 1
Live
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Jose Mourinho und Manchester United mussten in der Europa League gegen Fenerbahce die nächste Niederlage hinnehmen. Der Portugiese ist wütend auf die eigene Mannschaft, die Einstellung habe nicht gestimmt.

Eine 1:2-Niederlage gegen Fenerbahce in der Europa League bringt Manchester United einmal mehr in dieser Saison ins Kreuzfeuer.

Trainer Jose Mourinho stellt sich nicht vor die Mannschaft, sondern beteiligt sich an der öffentlichen Kritik. Er will seine Spieler wachrütteln.

"Zu Beginn hat Fenerbahce gespielt als würden sie in ein Champions League Finale gehen und wir wie bei einem Sommerkick. Das ist die Realität", zeigte sich der Portugiese aufgebracht. Moussa Sow und Jeremain Lens hatten die Türken mit 2:0 in Führung gebracht.

Mourinho erkannte anschließend Besserung: "Nach dem 0:2 haben die Spieler eine Reaktion gezeigt, aber das hatten wir nicht verdient. In solchen Momenten wie diesen müssen wir eine bessere Mentalität haben und das Spiel besser anfangen, als wir es getan haben."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dabei habe er das Team sogar gewarnt: "Ich habe dem Team all meine Erfahrung mitgegeben. Gegen türkische Mannschaften ist es zu Hause immer leicht, immer 3:0 oder 4:0. Aber wenn man in die Türkei kommt, ist es komplett anders. Ich habe ihnen gesagt: 'Seid bereit für ein anderes Spiel.' Und wir haben schlafend angefangen."

Das 0:1 habe den Gastgebern gut in die Pläne gepasst: "Sie konnten zahlreich verteidigen und auf den Konter warten, Fouls vorspielen, Druck auf den Schiedsrichter ausüben und Konflikte provozieren."

Aber, so Mourinho: "Das war nicht ihr Fehler. Es war unser Fehler, sie in Führung gehen zu lassen."

Alle Europa-League-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung