BVB II bremst Cottbuser Euphorie

SID
Freitag, 07.11.2014 | 21:06 Uhr
Tammo Harder ließ sich von Mustafa Amini und Co. als Torschütze feiern
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Borussia Dortmund II hat den Aufstiegshoffnungen von Energie Cottbus in der 3. Liga einen herben Dämpfer versetzt und seinerseits einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf eingefahren.

Am 17. Spieltag gewann die Elf von David Wagner gegen den Zweitliga-Absteiger im Stadion Rote Erde vor 2190 Zuschauern mit 3:0 (1:0).

Der BVB (15 Punkte) verbesserte sich vom 19. Tabellenplatz vorerst auf Rang 17, Energie (27 Zähler) verpasste den vorläufigen Sprung an die Spitze. Tammo Harder (13., 76.) und Oguzhan Kefkir (49.) schossen den ersten Dortmunder Sieg seit dem 9. August (5:1 gegen Jahn Regensburg) heraus.

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung