Fussball

DFB-Pokalfinale 2018, Tickets: Wie komme ich an Tickets für das Endspiel zwischen Bayern und Eintracht?

Von SPOX
Der FC Bayern steht im Finale des DFB-Pokals.
© getty

Nachdem der FC Bayern mit einem furiosen 6:2-Erfolg über Bayer Leverkusen ins Finale des DFB-Pokals eingezogen ist, hat auch Eintracht Frankfurt den Finaleinzug perfekt gemacht. SPOX zeigt Euch, wie Ihr an Tickets für das Finale in Berlin kommt.

Am 19. Mai steigt das DFB-Pokalfinale 2018 im Berliner Olympiastadion. Auch dieses Jahr stellt dem DFB dem FC Bayern wieder ein Kontingent von circa 21.000 Tickets zur Verfügung. Eintracht Frankfurt hat laut eigener Angaben ungefähr 20.000 Tickets zur Verfügung.

DFB-Pokal-Finale 2018: Wie kommen Bayern-Fans an Tickets?

Um ein Ticket zu erhalten muss man sich im Anfrageportal des FC Bayern bewerben. Die Bewerbungsphase dauert noch bis zum 23.04. an, späterer Bestellungen werden nicht angenommen.

Nachdem man die Webseite aufgerufen hat, wird man aufgefordert in der oberen Menüleiste auf "Anfragen" zu klicken. Ist dies getan erscheint die Auswahlliste mit den Veranstaltungen. Dort muss man "Auswärtsspiele" auswählen. Daraufhin wird das DFB-Pokalfinale als Veranstaltung in der Liste angezeigt. Als letzten Schritt muss man sich noch einloggen, bzw. einen neuen Account erstellen.

Bayern: Wie funktioniert die Verteilung der Tickets für das DFB-Pokalfinale?

Bisher wurden bereits über 65.000 Ticketanfragen gestellt, die Verteilung erfolgt jedoch, wie gewohnt, per Losprinzip.

FC Bayern: Wie viele Tickets kann ich für das Pokalfinale maximal erhalten?

Pro Mitgliedsbestellung kann man maximal zwei Karten erhalten. Die Angabe zusätzlicher Mitgliedsnummern kann nicht berücksichtigt werden. Empfohlen wird daher, dass jedes Mitglied eine einzelne Bestellung aufgibt.

An Fanclubs werden pro Bestellung maximal acht Tickets vergeben.

DFB-Pokal-Finale 2018: Wie kommen Eintracht-Fans an Tickets?

Wie auf der Eintracht-Homepage bekannt gegeben wurde, gibt es bei der Eintracht rund 2.000 Tickets der ersten bzw. zweiten Kategorie (siehe Preise) sowie ungefähr 18.000 Tickets der dritten Kategorie. Rund 60 Tickets sind für Rollstuhlfahrer reserviert (10 Euro).

Die SGE geht davon aus, dass die Nachfrage das Ticketkontingent überschreiten wird. In diesem Fall wird folgender Verteilerschlüssel angewendet:

  • 1. Jedes Mitglied, das sich bis zum 11. Februar 2018 beim Verein angemeldet hat, und gleichzeitig eine Dauerkarte besitzt, erhält ein Finalticket.
  • 2. Inhaber von EFC-Dauerkarten, die sich im Besitz des EFCs befinden und gleichzeitig Mitglied bei der Eintracht sind, erhalten ein Finalticket. Stichtag für die Mitgliedschaft ist wieder der 11. Februar 2018. Außerdem haben EFCs, die in den vergangenen Jahren bei mindestens zehn Auswärtsspielen pro Saison dabei waren, die Möglichkeit auf ein Finalticket. Weitere Infos gibt es hier.
  • 3. Auswärts-Dauerkarten-Inhaber, die nicht über die bereits genannten Wege ein Ticket erhalten, bekommen ein Finalticket.
  • 4. Losverfahren unter den verbliebenen Dauerkarten-Inhabern - insofern noch Finaltickets übrig sind.

Wie die Eintracht auf der Homepage schreibt, werden die "relevanten Personen" per Mail über die exakten Termine der Verkaufsphasen informiert.

Tickets für DFB-Pokal-Finale 2018: Preise, Kategorien

Die Karten der Kategorie 1 belaufen sich auf 150 €, für Kategorie 2 auf 110 €, für Kategorie 3 auf 90 € und die billigsten Tickets der Kategorie 4 sind für 60 € erhältlich.

DFB-Pokal-Finale 2018: Bayerns Weg ins Endspiel

SpieltagHeimteamAuswärtsteamErgebnis
1. RundeChemnitzer FCFC Bayern0:5
2. RundeRB LeipzigFC Bayern5:6 n.E.
AchtelfinaleFC BayernBorussia Dortmund2:1
ViertelfinaleSC PaderbornFC Bayern0:6
HalbfinaleBayer LeverkusenFC Bayern2:6

DFB-Pokalfinale 2018: Eintrachts Weg ins Finale

RundeGegnerErgebnis aus Bayern-Sicht
1. RundeTuS Erndtebrück (A)3:0
2. RundeSchweinfurt 05 (A)4:0
Achtelfinale1. FC Heidenheim (A)2:1 n.V.
Viertelfinale1. FSV Mainz 05 (H)3:0
HalbfinaleFC Schalke 04 (A)1:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung