Samstag, 19.06.2010

DFB-Team extrem zuversichtlich

Keine Zeit für Panik und Hysterie

Die Niederlage gegen Serbien könnte Deutschland nervös machen - Bundestrainer Jogi Löw und die Mannschaft um Kapitän Philipp Lahm vertrauen aber lieber ihren Stärken und zeigen sich "undeutsch". Dennoch gibt es Irritationen...

Entspannte Yoga-Einheit statt Panik-Stimmung: Das DFB-Team nach der Serbien-Pleite
© Getty
Entspannte Yoga-Einheit statt Panik-Stimmung: Das DFB-Team nach der Serbien-Pleite
WM-Ergebnisse
Gruppen und Tabellen

Es kam in den letzten Jahren nicht zu oft vor, dass sich eine deutsche Nationalmannschaft nach einer Niederlage feiern lassen konnte.

Diese Deutschen sind jetzt aber nicht mehr nur jene aus früheren Zeiten: ergebnisfixiert, kühl und zynisch in ihrem Spiel. Sie sind anders und ihren Anhängern ans Herz gewachsen.

So sehr, dass selbst eine vermeidbare Niederlage wie die gegen Serbien nicht mehr zu Ohnmachtsanfällen und hysterisch-verärgerten Reaktionen führt - sondern zu aufmunterndem Beifall.

Gelassenheit statt Panik

Als der übereifrige Schiedsrichter Alberto Undiano die Partie in Port Elizabeth abpfiff, waren es die vielen deutschen Zuschauer, die am lautesten applaudierten. Und nicht die kleine Gruppe serbischer Fans.

Dieser jungen Mannschaft, der drittjüngsten des gesamten Turniers, wird mehr und schneller verziehen. Wobei es eigentlich gar nichts zu verzeihen gab. Die Fans honorierten eine ordentliche Leistung, die unglücklicherweise nicht zum Teilerfolg geführt hatte.

Es sind die weichen Fakten, die nach dem Spiel für Deutschland sprachen und die Öffentlichkeit und Mannschaft gleichermaßen gelassen zurücklassen. "Ich bin heute mit einem guten Gefühl aufgewacht", sagte Joachim Löw einen Tag nach dem unglücklichen 0:1.

"Wir haben trotz unserer Unterzahl fast 60 Minuten das Spiel beherrscht und uns etliche Torchancen herausgearbeitet. Ich denke, wir können vor allem aus der zweiten Halbzeit jede Menge Selbstbewusstsein mitnehmen."

Der Druck ist normal

Die Zutaten für einen Panik-Cocktail wären eigentlich gegeben: Eine Niederlage, die Deutschland nach zwei Spielen in eine Situation drängt, wie sie sich niemand im deutschen Tross gewünscht hatte. Die DFB-Elf benötigt gegen Ghana nun unbedingt einen Sieg, um aus eigener Kraft das Achtelfinale zu erreichen.

Die "Do or Die"-Phase hat also quasi einige Tage früher begonnen als erhofft. "Aber das ist doch normal bei WM-Turnieren", sagt Löw. "Drucksituationen sind nicht zu vermeiden. Ob schon in der Gruppenphase oder in der K.o.-Runde. Das macht keinen Unterschied."

Dazu ist mit Miroslav Klose ein wichtiger Spieler nach seiner zweifelhaften Gelb-Roten Karte für die entscheidende Partie am kommenden Mittwoch in Soccer City in Johannesburg gesperrt. Die logische Besetzung der vakanten Stelle in vorderster Front ist Cacau, festlegen will sich Löw jetzt aber noch nicht darauf.

WM: Deutschland - Serbien (Gruppe D)
Deutschland - Serbien 0:1: Vor dem Anpfiff herrschte bei den deutschen Fans Begeisterung pur
© Getty
1/20
Deutschland - Serbien 0:1: Vor dem Anpfiff herrschte bei den deutschen Fans Begeisterung pur
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski.html
Serbiens Trainer Radomir Antic wirkte vor dem Spiel angespannt. Kein Wunder, nach der Auftaktpleite gegen Ghana
© Getty
2/20
Serbiens Trainer Radomir Antic wirkte vor dem Spiel angespannt. Kein Wunder, nach der Auftaktpleite gegen Ghana
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=2.html
Einschwören vor dem Anpfiff: Torhüter Manuel Neuer sticht mit seinem gelben Torwartdress aus der Gruppe
© Getty
3/20
Einschwören vor dem Anpfiff: Torhüter Manuel Neuer sticht mit seinem gelben Torwartdress aus der Gruppe
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=3.html
Dann ging's los - und gleich richtig zur Sache. Bereits nach 20 Minuten waren vier Spieler verwarnt
© Getty
4/20
Dann ging's los - und gleich richtig zur Sache. Bereits nach 20 Minuten waren vier Spieler verwarnt
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=4.html
Aleksandar Kolarov (l.) fährt Müller in die Parade und spielt anschließend das Unschuldslamm
© Getty
5/20
Aleksandar Kolarov (l.) fährt Müller in die Parade und spielt anschließend das Unschuldslamm
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=5.html
Huch, wer kommt denn da? Zwei-Meter-Mann Zigic (r.) überspringt Schweinsteiger
© Getty
6/20
Huch, wer kommt denn da? Zwei-Meter-Mann Zigic (r.) überspringt Schweinsteiger
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=6.html
Viele Zweikämpfe prägten das Spiel. Hier trifft Özil (l.) auf Ninkovic
© Getty
7/20
Viele Zweikämpfe prägten das Spiel. Hier trifft Özil (l.) auf Ninkovic
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=7.html
Minute 37: Klose (r.) foult Stankovic und fliegt mit Gelb-Rot vom Platz. Khedira kann es nicht fassen
© Getty
8/20
Minute 37: Klose (r.) foult Stankovic und fliegt mit Gelb-Rot vom Platz. Khedira kann es nicht fassen
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=8.html
Das Foul, das Klose zum Verhängnis wurde: Der Bayernspieler trifft Stankovic am rechten Fuß
© Getty
9/20
Das Foul, das Klose zum Verhängnis wurde: Der Bayernspieler trifft Stankovic am rechten Fuß
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=9.html
Eine Minute später der nächste Schock: Jovanovic kommt mutterseelenallein vor Neuer zum Abschluss und trifft zum 1:0
© Getty
10/20
Eine Minute später der nächste Schock: Jovanovic kommt mutterseelenallein vor Neuer zum Abschluss und trifft zum 1:0
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=10.html
Jovanovic dreht ab zum Jubeln, Neuer liegt am Boden und kann es nicht glauben
© Getty
11/20
Jovanovic dreht ab zum Jubeln, Neuer liegt am Boden und kann es nicht glauben
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=11.html
Nach dem Tor gab es dann vom Torschützen ein Küsschen für Trainer Radomir Antic (l.)
© Getty
12/20
Nach dem Tor gab es dann vom Torschützen ein Küsschen für Trainer Radomir Antic (l.)
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=12.html
Zur Halbzeit hatte Schweinsteiger dem Schiedsrichter auf dem Weg in die Kabine einiges zu erzählen
© Getty
13/20
Zur Halbzeit hatte Schweinsteiger dem Schiedsrichter auf dem Weg in die Kabine einiges zu erzählen
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=13.html
In der 60. Minute hatte Podolski die große Chance zum Ausgleich. Stojkovic aber hielt den Strafstoß
© Getty
14/20
In der 60. Minute hatte Podolski die große Chance zum Ausgleich. Stojkovic aber hielt den Strafstoß
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=14.html
Auch Bastian Schweinsteiger (l.) sah schnell, dass der Elfmeter nicht reingeht und schlug die Hände über dem Kopf zusammen
© Getty
15/20
Auch Bastian Schweinsteiger (l.) sah schnell, dass der Elfmeter nicht reingeht und schlug die Hände über dem Kopf zusammen
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=15.html
Dennoch gab es von ihm nach dem Fehlschuss aufmunternde Worte für seinen Freund Podolski (l.)
© Getty
16/20
Dennoch gab es von ihm nach dem Fehlschuss aufmunternde Worte für seinen Freund Podolski (l.)
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=16.html
Klar, dass der serbische Torhüter dafür von seinen Teamkollegen gefeiert wurde
© Getty
17/20
Klar, dass der serbische Torhüter dafür von seinen Teamkollegen gefeiert wurde
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=17.html
Bundestrainer Joachim Löw ohne zündende Idee. Die Einwechslungen Marin, Cacau und Gomez blieben völlig blass
© Getty
18/20
Bundestrainer Joachim Löw ohne zündende Idee. Die Einwechslungen Marin, Cacau und Gomez blieben völlig blass
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=18.html
Die Enttäuschung ist ihm ins Gesicht geschrieben: Per Mertesacker nach dem Schlusspfiff
© Getty
19/20
Die Enttäuschung ist ihm ins Gesicht geschrieben: Per Mertesacker nach dem Schlusspfiff
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=19.html
Deutschland muss nun im Spiel gegen Ghana unbedingt punkten. Sonst war's das mit dem Achtelfinale. Die Euphorie nach dem Auftakt ist verflogen
© Getty
20/20
Deutschland muss nun im Spiel gegen Ghana unbedingt punkten. Sonst war's das mit dem Achtelfinale. Die Euphorie nach dem Auftakt ist verflogen
/de/sport/diashows/wm-2010/gruppe-d/deutschland-serbien/miroslav-klose-rote-karte-milan-jovanovic-tor-sami-khedira-latte-mesuet-oezil-lukas-podolski,seite=20.html
 

Scheidet Deutschland schon in der Vorrunde aus? Jetzt durchrechnen!

Ehrliche Zuversicht bei der Mannschaft

Das Grundrauschen in den Medien bis zum Spiel wird geprägt sein von Skepsis und angedeuteten Weltuntergangsszenarien. Aber so, wie das 4:0 gegen Australien zum Auftakt nicht die Neu-Erfindung des Fußballs war, so ist jetzt nicht die Zeit für übertriebenen Pessimismus.

"Ich lasse mir nicht einreden, dass es ein schlechtes Spiel von uns war. Es war ein ordentliches Spiel, von allen Spielern", bekräftigte Philipp Lahm die Sichtweise Löws ebenso unaufgeregt wie sein Vorgesetzter.

"Es gibt jetzt keinen Grund, etwas zu ändern. Wir verfallen wegen der Niederlage nicht in Aktionismus."

Der Kapitän versprühte dabei jene Zuversicht, die auch seine Mannschaftskollegen noch in den Katakomben des Stadium Nelson Mandela Bay am Freitagabend gezeigt hatten.

Der Blick geht nach vorne

Die deutsche Mannschaft ist von sich und ihren Stärken überzeugt. Zumindest so sehr, dass sie sich nichts anderes als einen Sieg gegen Ghana vorstellen mag.

"Ich mache mir keine Sorgen. Wir haben gegen Serbien in der zweiten Halbzeit mit einem Spieler weniger wieder zu unserem schnelleren Passspiel gefunden. Die Mannschaft hat gezeigt, dass sie kreativ genug ist und sich Chancen erarbeiten kann", so Lahm weiter.

Lieber blickten der Bundestrainer und sein Kapitän schon nach vorne auf die Partie gegen die Black Stars. "Ghana spielt körperbetont und schnell nach vorne, sie sind im Konter gefährlich", sagte Löw, der sich vom Gegner zusammen mit Scout Urs Siegenthaler beim durchwachsenen 1:1 gegen Australien in Rustenburg einen letzten Eindruck verschaffen konnte.

Damit liegt er auf einer Wellenlänge mit Lahm, der sich gegen Ghana "viele Chancen" im Offensivspiel verspricht.

Party am Kap - die Fans der WM (Spieltag 2)
SPANIEN - HONDURAS: Klare Geschlechteraufteilung bei den spanischen Fans - die Männer geben die Daumen, die Frauen den Sound
© Getty
1/54
SPANIEN - HONDURAS: Klare Geschlechteraufteilung bei den spanischen Fans - die Männer geben die Daumen, die Frauen den Sound
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum.html
Rote Lippen soll man küssen... Dieser Aushilfs-Torero probiert's mit zaghafter Annäherung
© Getty
2/54
Rote Lippen soll man küssen... Dieser Aushilfs-Torero probiert's mit zaghafter Annäherung
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=2.html
Auch Honduras schickte eine bemalte Schönheit ins Rennen - klares Fan-Unentschieden
© Getty
3/54
Auch Honduras schickte eine bemalte Schönheit ins Rennen - klares Fan-Unentschieden
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=3.html
CHILE - SCHWEIZ: Muss... Schweiz besiegen... Ironman outet sich als Chile-Fan
© Getty
4/54
CHILE - SCHWEIZ: Muss... Schweiz besiegen... Ironman outet sich als Chile-Fan
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=4.html
Was für ein seltsames Lufpumpen-Vuvuzela-Gebilde dieser Herr bei sich trägt, wird wohl sein Geheimnis bleiben
© Getty
5/54
Was für ein seltsames Lufpumpen-Vuvuzela-Gebilde dieser Herr bei sich trägt, wird wohl sein Geheimnis bleiben
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=5.html
Smiiillle! Durch den Sieg hatten diese beiden Damen allen Grund zur Freude,...
© Getty
6/54
Smiiillle! Durch den Sieg hatten diese beiden Damen allen Grund zur Freude,...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=6.html
...während dieser Eidgenosse sein Geld sicher besser hätte anlegen können
© Getty
7/54
...während dieser Eidgenosse sein Geld sicher besser hätte anlegen können
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=7.html
PORTUGAL - NORDKOREA: Dieser schnauzbärtige Muskelberg trug allein durch seine Präsenz entscheidend zum 7:0-Sieg bei
© Getty
8/54
PORTUGAL - NORDKOREA: Dieser schnauzbärtige Muskelberg trug allein durch seine Präsenz entscheidend zum 7:0-Sieg bei
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=8.html
Juchu. Bei dem Torregen gab es genug Anlass zum Feiern für die mitgereisten Portugiesen
© Getty
9/54
Juchu. Bei dem Torregen gab es genug Anlass zum Feiern für die mitgereisten Portugiesen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=9.html
Hmm... Wen die weiblichen Fans wohl am besten fanden?
© Getty
10/54
Hmm... Wen die weiblichen Fans wohl am besten fanden?
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=10.html
Gnihihi. Auch zweideutig ging's zu auf den Fanrängen
© Getty
11/54
Gnihihi. Auch zweideutig ging's zu auf den Fanrängen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=11.html
BRASILIEN - ELFENBEINKÜSTE: Ach ja, die weiblichen Fans aus Brasilien waren ja schon immer ein Hingucker...
© Getty
12/54
BRASILIEN - ELFENBEINKÜSTE: Ach ja, die weiblichen Fans aus Brasilien waren ja schon immer ein Hingucker...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=12.html
Maskenball oder wie? Die Brasis-Fans sind gut drauf beim Spiel gegen die Elfenbeinküste
© Getty
13/54
Maskenball oder wie? Die Brasis-Fans sind gut drauf beim Spiel gegen die Elfenbeinküste
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=13.html
Diesen lieben Onkel, der ein bisschen was von Dragoslav Stepanovic hat, sehen wir fast bei jedem Turnier - der Pokal ist immer dabei!
© Getty
14/54
Diesen lieben Onkel, der ein bisschen was von Dragoslav Stepanovic hat, sehen wir fast bei jedem Turnier - der Pokal ist immer dabei!
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=14.html
Wie? Türkei? Die Jungs vom Bosporus sind doch garnicht dabei...
© Getty
15/54
Wie? Türkei? Die Jungs vom Bosporus sind doch garnicht dabei...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=15.html
ITALIEN - NEUSEELAND: Diese Dame hält überwiegend zur Squadra Azzurra. Was das Venezuela-Herz auf der Wange soll, wissen wir nicht
© Getty
16/54
ITALIEN - NEUSEELAND: Diese Dame hält überwiegend zur Squadra Azzurra. Was das Venezuela-Herz auf der Wange soll, wissen wir nicht
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=16.html
Das Wichtigste bei so einer WM aber ist und bleibt der Fußball und nur der Fußball. Sonst geht's nämlich um gar nichts
© Getty
17/54
Das Wichtigste bei so einer WM aber ist und bleibt der Fußball und nur der Fußball. Sonst geht's nämlich um gar nichts
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=17.html
Auch das ist schick: Wimpergeklimper in den Farben des Gastgebers
© Getty
18/54
Auch das ist schick: Wimpergeklimper in den Farben des Gastgebers
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=18.html
Auch Neuseeland wird von zarten Wesen unterstützt
© Getty
19/54
Auch Neuseeland wird von zarten Wesen unterstützt
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=19.html
Auch der Nationalvogel "Kiwi" ist auf den Rängen vertreten. Wir hoffen mal, dass es sich um Synthetikfedern handelt
© Getty
20/54
Auch der Nationalvogel "Kiwi" ist auf den Rängen vertreten. Wir hoffen mal, dass es sich um Synthetikfedern handelt
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=20.html
KAMERUN - DÄNEMARK: Kameruns Fans beweisen Kreativität. Was genau diese Kostümierung darstellen soll, ist allerdings nicht weiter überliefert
© Getty
21/54
KAMERUN - DÄNEMARK: Kameruns Fans beweisen Kreativität. Was genau diese Kostümierung darstellen soll, ist allerdings nicht weiter überliefert
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=21.html
Was denn nun - Red Devils oder Danish Dynamite? Dieser Fan ist sich wohl selbst nicht so sicher und wird so zum dänischen Teufel
© Getty
22/54
Was denn nun - Red Devils oder Danish Dynamite? Dieser Fan ist sich wohl selbst nicht so sicher und wird so zum dänischen Teufel
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=22.html
Glück in der Liebe, Pech im Spiel? Von wegen! Nach Abpfiff steht es zwischen Kamerun und Dänemark 1:2. Für diese beiden Grund genug für Zärtlichkeiten
© Getty
23/54
Glück in der Liebe, Pech im Spiel? Von wegen! Nach Abpfiff steht es zwischen Kamerun und Dänemark 1:2. Für diese beiden Grund genug für Zärtlichkeiten
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=23.html
GHANA - AUSTRALIEN: Ghanas Fans in bester Laune - schließlich konnte man gegen Australien einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen
© Getty
24/54
GHANA - AUSTRALIEN: Ghanas Fans in bester Laune - schließlich konnte man gegen Australien einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=24.html
Und auch die Aussies waren heiß auf's Spiel. Perücken scheinen in beiden Ländern in Mode zu sein
© Getty
25/54
Und auch die Aussies waren heiß auf's Spiel. Perücken scheinen in beiden Ländern in Mode zu sein
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=25.html
Zwei Schals, zwei Vuvuzelas, aber nur ein Punkt. Ghana nutzte die Überzahl nicht und vergab den Big Point. Die Fans unterstützten ihr Team dennoch
© Getty
26/54
Zwei Schals, zwei Vuvuzelas, aber nur ein Punkt. Ghana nutzte die Überzahl nicht und vergab den Big Point. Die Fans unterstützten ihr Team dennoch
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=26.html
Beide Fanlager feierten trotz der Punkteteilung gemeinsam ein gelb-grünes Fußballfest im Royal-Bafokeng-Stadion in Rustenburg
© Getty
27/54
Beide Fanlager feierten trotz der Punkteteilung gemeinsam ein gelb-grünes Fußballfest im Royal-Bafokeng-Stadion in Rustenburg
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=27.html
NIEDERLANDE - JAPAN: Der Freddie-Mercury-Lookalike ist glühender Japan-Fan. Die Dame bekennt sich via Bikini zum Gastgeber
© Getty
28/54
NIEDERLANDE - JAPAN: Der Freddie-Mercury-Lookalike ist glühender Japan-Fan. Die Dame bekennt sich via Bikini zum Gastgeber
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=28.html
Falls die roten Nasen Glück bringen sollen, dann schleunigst weg damit
© Getty
29/54
Falls die roten Nasen Glück bringen sollen, dann schleunigst weg damit
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=29.html
Japans jüngster Fan schlummerte in der ersten Halbzeit einfach weg. Kein Wunder, das Spiel war grausam
© Getty
30/54
Japans jüngster Fan schlummerte in der ersten Halbzeit einfach weg. Kein Wunder, das Spiel war grausam
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=30.html
Oranje und seine Fans dürfen nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel weiter ganz heimlich vom Titel träumen
© Getty
31/54
Oranje und seine Fans dürfen nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel weiter ganz heimlich vom Titel träumen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=31.html
ENGLAND - ALGERIEN: Gute Laune bei den Fans der Three Lions vor dem Anpfiff. Klar, gegen Underdog Algerien sollte ein Sieg her
© Getty
32/54
ENGLAND - ALGERIEN: Gute Laune bei den Fans der Three Lions vor dem Anpfiff. Klar, gegen Underdog Algerien sollte ein Sieg her
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=32.html
Doch je länger die Partie dauerte, umso lauter wurden die Anhänger der Wüstenfüchse. Auch die können feiern, und beherrschen die Vuvuzelas perfekt
© Getty
33/54
Doch je länger die Partie dauerte, umso lauter wurden die Anhänger der Wüstenfüchse. Auch die können feiern, und beherrschen die Vuvuzelas perfekt
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=33.html
Ersucht Prinz William hier schon Beistand von oben? Bei dem Auftritt der Engländer konnte auch der liebe Gott nicht mehr helfen
© Getty
34/54
Ersucht Prinz William hier schon Beistand von oben? Bei dem Auftritt der Engländer konnte auch der liebe Gott nicht mehr helfen
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=34.html
An den Fans lag es sicher nicht. Die peitschten ihr Team bis zum Schluss an - und wurden doch bitter enttäuscht
© Getty
35/54
An den Fans lag es sicher nicht. Die peitschten ihr Team bis zum Schluss an - und wurden doch bitter enttäuscht
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=35.html
USA - SLOWENIEN: Gut drauf, die Jungs aus den Staaten. Bestimmt vier Brüder...
© Getty
36/54
USA - SLOWENIEN: Gut drauf, die Jungs aus den Staaten. Bestimmt vier Brüder...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=36.html
Wir dachten, es ist Winter in Südafrika. Naja, wohl doch nicht. Und das ist auch gut so.
© Getty
37/54
Wir dachten, es ist Winter in Südafrika. Naja, wohl doch nicht. Und das ist auch gut so.
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=37.html
Der Mann kommt aus dem Feiern gar nicht mehr heraus: Erst die NBA Finals, dann die Aufholjagd gegen Slowenien
© Getty
38/54
Der Mann kommt aus dem Feiern gar nicht mehr heraus: Erst die NBA Finals, dann die Aufholjagd gegen Slowenien
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=38.html
DEUTSCHLAND - SERBIEN: "Hihi, ich mal dich an!" Gute Laune vor dem zweiten WM-Spiel der Jogi-Truppe
© Getty
39/54
DEUTSCHLAND - SERBIEN: "Hihi, ich mal dich an!" Gute Laune vor dem zweiten WM-Spiel der Jogi-Truppe
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=39.html
"Bist du Michael Schumacher?" Das Kinn des Herren rechts verrät Schumi - oder ist er es doch nicht?
© Getty
40/54
"Bist du Michael Schumacher?" Das Kinn des Herren rechts verrät Schumi - oder ist er es doch nicht?
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=40.html
Die deutsche Filiale der Hermes House Band? Wir geben zu: ganz schön weit hergeholt
© Getty
41/54
Die deutsche Filiale der Hermes House Band? Wir geben zu: ganz schön weit hergeholt
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=41.html
Jetzt macht doch mal nicht so ein Gesicht! Wir haben ja noch ein Spiel...
© Getty
42/54
Jetzt macht doch mal nicht so ein Gesicht! Wir haben ja noch ein Spiel...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=42.html
FRANKREICH - MEXIKO: Diese Sombrero-Schönheit hoffte auf drei Punkte für ihr Mexiko
© Getty
43/54
FRANKREICH - MEXIKO: Diese Sombrero-Schönheit hoffte auf drei Punkte für ihr Mexiko
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=43.html
Ob dieser Fan mit dieser Brille den richtigen Durchblick hat? Zumindest wird ihm mit der Mütze nicht kalt
© Getty
44/54
Ob dieser Fan mit dieser Brille den richtigen Durchblick hat? Zumindest wird ihm mit der Mütze nicht kalt
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=44.html
The Boys are back in town... Mexikaner haben offensichtlich Spaß an ausgefallenen Wrestling-Masken
© Getty
45/54
The Boys are back in town... Mexikaner haben offensichtlich Spaß an ausgefallenen Wrestling-Masken
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=45.html
GRIECHENLAND - NIGERIA: "Der Mond ist aufgegangen..." Ein fülliger Nigeria-Fan mit Kriegsbemalung
© Getty
46/54
GRIECHENLAND - NIGERIA: "Der Mond ist aufgegangen..." Ein fülliger Nigeria-Fan mit Kriegsbemalung
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=46.html
Griechenland, Nigeria... Hauptsache Italien! Diese beiden weiblichen Fans haben offenbar das Stadion verwechselt...
© Getty
47/54
Griechenland, Nigeria... Hauptsache Italien! Diese beiden weiblichen Fans haben offenbar das Stadion verwechselt...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=47.html
Der Ather Bodybuilder-Stammtisch auf Ausflug in Südafrika
© Getty
48/54
Der Ather Bodybuilder-Stammtisch auf Ausflug in Südafrika
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=48.html
"Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da..." - Recht martialische Verkleidung, die dieser Grieche da gewählt hat
© Getty
49/54
"Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da..." - Recht martialische Verkleidung, die dieser Grieche da gewählt hat
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=49.html
ARGENTINIEN - SÜDKOREA: Was für einen Auftrag dieser Fan genau hat, muss er uns erst noch erklären...
© Getty
50/54
ARGENTINIEN - SÜDKOREA: Was für einen Auftrag dieser Fan genau hat, muss er uns erst noch erklären...
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=50.html
Dieser Argentinien-Fan kam mehr oder minder inkognito ins Stadion
© Getty
51/54
Dieser Argentinien-Fan kam mehr oder minder inkognito ins Stadion
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=51.html
SÜDAFRIKA - URUGUAY: Diese zwei südamerikanischen Schönheiten schauten beim Spiel in Pretoria vorbei
© Getty
52/54
SÜDAFRIKA - URUGUAY: Diese zwei südamerikanischen Schönheiten schauten beim Spiel in Pretoria vorbei
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=52.html
Die heimischen Fans setzten erneut auf Vuvuzelas, ein bisschen Klimbim und Talisman Nelson Mandela
© Getty
53/54
Die heimischen Fans setzten erneut auf Vuvuzelas, ein bisschen Klimbim und Talisman Nelson Mandela
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=53.html
Was bist DU denn für ein Vogel?! Uruguay hatte extra ein Maskottchen mitgebracht
© Getty
54/54
Was bist DU denn für ein Vogel?! Uruguay hatte extra ein Maskottchen mitgebracht
/de/sport/diashows/wm-2010-fans/spieltag-2-verrueckte-fans-suedafrika-italien-spanien-brasilien-ghana-afrika-deutschland-zuschauer-publikum,seite=54.html
 

Du kennst dich aus und liegst immer richtig? Hier geht's zum SPOX-WM-Tippspiel!

Was passiert mit den Gelben Karten?

Die geschlossene Mannschaftsleistung am Samstag im Medienzentrum des Teamhotels Velmore Grand wurde nur einmal unterbrochen. Und zwar völlig undeutsch.

Wie denn jetzt genau die Sache mit den Gelben Karten und deren Verfall offiziell geregelt sei, wurde Löw gefragt. "Nach der Vorrunde werden alle Karten gelöscht", antwortete Löw. Das zaghafte Kopfschütteln im Saal ließ den Bundestrainer ahnen, dass er damit nicht richtig lag.

Der DFB ist irritiert

Auch Pressechef Harald Stenger wollte sich nicht mehr zu einer endgültigen Einschätzung hinreißen lassen. Der DFB werde nochmals bei der FIFA nachfragen, nachdem es wohl unterschiedliche Verlautbarungen darüber gegeben hatte. Fakt ist: Die Verwarnungen werden nicht nach der Vorrunde, sondern erst nach den Viertelfinals gelöscht.

Von einer Achtelfinal-Sperre bedroht sind Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm, Mesut Özil, Sami Khedira und Cacau.

Detailversessenheit und generalstabsmäßige Vorbereitung gehören normalerweise zu den deutschen Tugenden. Wenn es sein muss, dann lässt der DFB im Velmore auch die Farbe der Bettwäsche wechseln. Das Wissen um grundlegende FIFA-Statuten wie die Regelung der Gelb-Sperren gehört eigentlich auch dazu.

Aber die "neuen" Deutschen sind eben ein bisschen anders.

Nach Pleite gegen Serbien: Ein Spiel und seine Geschichten

Für SPOX in Pretoria: Stefan Rommel

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.