Champions League, Finale 2018/19: Wo und wann findet das CL-Endspiel statt?

Von SPOX
Samstag, 23.09.2017 | 11:29 Uhr
Seit dieser Saison tritt Atletico Madrid im Wanda Metropolitano an
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Während die Champions-League-Saison 2017/18 vor dem zweiten Spieltag steht, gab das Exekutivkomitee der UEFA bereits den Austragungsort für das Finale der Saison 2018/19 bekannt. SPOX hat alle Infos zum Stadion, dem Austragungsort und zum Spieltermin.

Wann findet das Finale 2019 in Madrid statt?

Das Endspiel der Königsklasse in der Saison 2018/19 findet am 1. Juni 2019 statt.

Wo findet das Champions-League-Finale 2019 statt?

Das Finale der euopäischen Königsklasse wird in der Saison 2018/19 in Madrid im Wanda Metropolitano ausgetragen.

Champions League 2018/19 live auf DAZN

Ab der Saison 2018/19 hat sich der Streaming-Dienst DAZN Rechte an Spielen der Champions League gesichert. Somit kann jeder mit einem DAZN-Abo auch die Königsklasse live verfolgen.

Seit wann gibt es das Wanda Metropolitano?

Das Stadion wurde 1994 als Estadio de la Comunidad de Madrid eröffnet und diente dabei vordergründig als Austragungsort für Leichtathletik-Veranstaltungen. Von November 2011 bis Mitte 2017 wurde im Zuge des Umbaus die Leichtathletikanlage entfernt und das Stadion in eine Fußballarena umgewandelt. Nachdem es beim Umbau zu Verzögerungen gekommen war, wurde die Arena am 16. September 2017 wieder eröffnet.

Welches Fassungsvermögen hat das Wanda Metropolitano?

Ursprünglich bot die Arena bei Leichtahletik-Veranstaltungen Platz für 20.500 Zuschauer, nach dem Umbau in eine reine Fußball-Arena zählt das Stadion 67.703 Plätze.

Wem gehört das Stadion?

Zum Ende der Saison 2016/17 zog Atletico Madrid aus seiner bisherigen Heimspielstätte, dem Estadio Vicente Calderon, aus. Als neues Heimstadion dient nun das Wanda Metropolitano. Wegen Verzögerungen bei den Umbauarbeiten bestritt Atletico zu Beginn der Saison 2017/18 zunächst drei Auswärtsspiele und weihte die neue Arena am 4. Spieltag der Primera Division mit dem Heimspiel gegen den FC Malaga ein.

Antoine Griezmann sorgte dabei mit seinem 1:0-Siegtreffer in der 61. Minute für ein gelungenes Debüt in der neuen Spielstätte.

Wo fanden die Finals der vergangenen Jahre statt?

Das bislang letzte Endspiel der Champions League auf spanischem Boden fand in der Saison 2009/10 zwischen Inter Mailand und dem FC Bayern statt. Austragungsstätte war dabei das Estadio Santiago Bernabeu, in dem Atleticos Lokalrivale Real Madrid seine Heimspiele bestreitet. Das sind die Austragungsorte der vergangenen zehn Jahre:

SaisonStadionStadtSiegerFinalistErgebnis
2008/09OlympiastadionRomFC BarcelonaManchester United2:0
2009/10Estadio Santiago BernabeuMadridInter MailandFC Bayern München2:0
2010/11Wembley-StadionLondonFC BarcelonaManchester United3:1
2011/12Fußball-Arena MünchenMünchenFC ChelseaFC Bayern München4:3 n.E.
2012/13Wembley-StadionLondonFC Bayern MünchenBorussia Dortmund2:1
2013/14Estadio da LuzLissabonReal MadridAtletico Madrid4:1 n.V.
2014/15OlympiastadionBerlinFC BarcelonaJuventus Turin3:1
2015/16Giuseppe-Meazza-StadionMailandReal MadridAtletico Madrid5:3 n.E.
2016/17Millennium StadiumCardiffReal MadridJuventus Turin4:1
2017/18NSK OlimpiyskyiKiew???
2018/19Wanda MetropolitanoMadrid???
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung