Fussball

Godin-Einsatz gegen Leverkusen fraglich

Von SPOX
Donnerstag, 09.02.2017 | 17:40 Uhr
Diego Godin ist ein wichtiger Bestandteil der Abwehr von Atletico Madrid

Atletico Madrid muss rund zwei Wochen lang ohne Innenverteidiger Diego Godin auskommen. Die bestätigten der Champions-League-Finalist des Vorjahres am Donnerstag.

Godin hatte sich beim 1:1 gegen den FC Barcelona in der Copa del Rey am Dienstag eine Adduktorenverletzung zugezogen und war in der 49. Minute ausgewechselt worden. Da auch Jose Gimenez verletzungsbedingt ausfällt, stehen Atletico-Trainer Diego Simeone aktuell nur zwei Innenverteidiger zur Verfügung.

Luis Hernandez, der Godin am Dienstag ersetzte, muss sich zudem Ende des Monats in einem Verfahren wegen häuslicher Gewalt vor Gericht verantworten.

Godin wird nun die LaLiga-Duelle mit Celta Vigo und Sporting Gijon verpassen. Möglich ist ein Comeback frühestens in der Champions League am 21. Februar gegen Bayer Leverkusen.

Diego Godin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung