Fussball

Forsberg: "Traum, international zu spielen"

Von SPOX
Emil Forsberg hat erst kürzlich seinen Vertrag bis 2022 verlängert

Am Mittwoch verlängerte Emil Forsberg seinen Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig bis 2022. Mit den Bullen hat der schwedische Nationalspieler noch große Pläne. Vorerst will er den Fokus aber auf das Tagesgeschäft legen.

"Ich fühle mich unglaublich wohl in Leipzig", begründete der von internationalen Topklubs umworbene Forsberg seine Entscheidung im Interview mit Sky Sport News HD.

Es gebe noch viel zu erreichen, "bisher habe ich nur die halbe Reise gemacht", führte er weiter aus. Sein langfristiges Ziel hat er dabei bereits vor Augen: "Natürlich ist es mein Traum, mit Leipzig international zu spielen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zuvor müssten sich er und der Aufsteiger aber erst einmal auf die Bundesliga konzentrieren, so Forsberg. Aktuell steht RB auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit sieben Punkten Vorsprung auf Rang drei haben die Sachsen gute Chancen, den direkten Einzug in die Champions League zu schaffen. Tabellenführer Bayern München ist vier Punkte entfernt.

Emil Forsberg im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung