Allegri: Kean hat den Unterschied gemacht

Von SPOX
Mittwoch, 23.11.2016 | 17:12 Uhr
Moise Kean ist der erste 2000er Jahrgang mit CL-Einsatz
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

In der 84. Minute im Champions-League-Spiel zwischen dem FC Sevilla und Juventus Turin wurde Geschichte geschrieben: Als erster eingesetzter Spieler des Jahrgangs 2000 ersetzte Moise Kean Mittelfeld-Ass Miralem Pjanic und hatte großen Anteil am späten Sieg der Alten Dame. Seinen Trainer scheint der Youngster schon jetzt restlos überzeugt zu haben.

"Bonuccis Tor entstand aus einem von Kean gewonnen Zweikampf im Strafraum", erklärte Massimiliano Allegri nach dem Erfolg in Andalusien. Und weiter: "Er wird so lange bei uns bleiben, bis Paulo Dybala und Marko Pjanic wieder fit sind."

Der erst 16 Jahre alte Kean kommt normalerweise noch für die A-Jugend der Norditaliener zum Einsatz. Nach den Ausfällen der beiden etatmäßigen Offensivkräfte bekam der U-Nationalspieler auch in der Serie A bereits Spielzeit eingeräumt.

Moise Kean im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung