Kruse und Draxler fraglich

Von SPOX
Montag, 07.03.2016 | 11:14 Uhr
Julian Draxler erzielte beim Hinspiel in Gent zwei Tore
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der VfL Wolfsburg will unbedingt ins Viertelfinale der Champions League. Im Achtelfinal-Rückspiel drohen jedoch zwei wichtige Säulen im Spiel der Wölfe wegzubrechen, denn die Einsätze von Julian Draxler und Max Kruse sind fraglich.

Draxler laboriert nach dem 2:1-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach an einer Sehnenreizung am Knie. Der 22-Jährige gibt sich allerdings vor der wichtigen Partie optimistisch. "Ich hoffe, dass ich das bis Dienstag wieder hinkriege, ich denke schon, dass das klappt", äußert Draxler in der Wolfsburger Allgemeinen.

Mit Max Kruse steht ein weiteres Fragezeichen hinter einem Schlüsselspieler. Der Stürmer leidet an einer Prellung des linken Oberschenkels. Doch genau wie Draxler will der 2-fache Champions-League-Torschütze den Showdown gegen Gent vor heimischer Kulisse nicht verpassen. "So ein Spiel ist ja nicht alltäglich, es wird schon gehen", sagt Kruse.

Beim Hinspiel in Belgien verbauten sich die Wolfsburger nach einer 3:0-Führung eine perfekte Ausgangslage für die entscheidende Partie am Dienstag: In den letzten zehn Minuten kassierte die Truppe um Trainer Dieter Hecking noch zwei Gegentreffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung