Mega-Klausel bei Luka Modric

SID
Montag, 07.03.2016 | 11:09 Uhr
Luka Modric hat 2014 seinen Vertrag bei Real Madrid bis 2018 verlängert
© getty

Die Plattform Football Leaks hat die nächsten Vertragsinhalte eines Profis von Real Madrid veröffentlicht: Diesmal ist Mittelfeldstratege Luka Modric in den Fokus geraten.

Der Kroate hatte 2014 seinen Vertrag bei den Madrilenen bis 2018 verlängert. Während er in den letzten Jahren noch etwa 4,75 Millionen Euro verdient haben soll, wird sich sein Gehalt in der kommenden Saison auf knapp 5,64 Millionen Euro erhöhen.

Satte 500 Millionen Euro müsste ein Verein hinlegen, um Modric aus seinem laufenden Kontrakt beim Tabellendritten der Primera Division herauszukaufen. Zuletzt wurden auch die Verträge von James Rodriguez und Toni Kroos geleakt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung