Vor dem Champions League-Achtelfinale

Zidane warnt Real vor Schalke

SID
Sonntag, 08.02.2015 | 13:20 Uhr
Zinedine Zidane warnt Real Madrid vor dem Spiel gegen Schalke 04
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Frankreichs Ex-Weltstar Zinedine Zidane aus dem Trainer-Stab von Titelverteidiger Real Madrid warnt vor den Champions-League-Achtelfinals gegen Schalke 04 vor Leichtsinn.

"Ich würde gern sagen, dass Schalke keine Chance und Real das Viertelfinale schon sicher hat. Aber gerade in der K.o.-Phase kann alles passieren", sagte der Weltmeister von 1998 in einem Interview mit der "Welt am Sonntag": "Zwei Spiele sind zweimal die Chance, dass der Außenseiter über sich hinauswächst. Man muss immer vorsichtig sein - gegen eine deutsche Mannschaft erst recht."

Zwar wäre nach Ansicht des 42-Jährigen, der bei den Königlichen unter dem italienischen Chefcoach Carlo Ancelotti für Reals drittklassiges Nachwuchsteam Real Madrid Castilla verantwortlich ist, ein Champions-League-Endspiel zwischen Real und dem deutschen Meister Bayern München "das logische Finale, aber Logik hat im Fußball nichts zu suchen. Es gibt ab einem gewissen Level keine kleinen Teams mehr, schon gar nicht in der Champions League. Dort gibt es keine leichten Siege. Die Zeiten sind lange vorbei".

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Den Bayern als großem Gegenspieler seiner Königlichen in Europa bescheinigte Zidane durch die Verpflichtung von Star-Trainer Pep Guardiola vor eineinhalb Jahren "das gewisse Extra". Durch den spanischen Coach sei München "in der absoluten Weltspitze angekommen".

Neuer "ein fantastischer Spieler"

Guardiola habe den Bayern "einen Extrakick gegeben. Er bringt seinen ganz eigenen Touch ein in das Spiel der Münchner, das macht den Unterschied".

Münchens Weltmeister-Torhüter Manuel Neuer hätte Zidane bei der jüngsten Weltfußballer-Wahl die Auszeichnung zwar auch gegönnt, doch hält Zizou Madrids Superstar Cristiano Ronaldo momentan für den würdigsten Gewinner der Abstimmung.

Neuer sei "ein fantastischer Spieler, der das Torwartspiel auf ein anderes Level gehoben hat mit seinem offensiven Spiel, ein Phänomen zwischen den Pfosten. Aber gleichzeitig ist das Ronaldo, ein Spieler von einem anderen Planeten, er ist wie ein Alien. Was er kann, ist einmalig."

Die Achtelfinal-Partien der Champions Leauge im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung