Fussball

Sechs Wochen Pause für Ramos

SID
Sergio Ramos wird den Königlichen sechs Wochen fehlen
© getty

Nach James Rodriguez muss Real Madrid den nächsten Ausfall vermelden. Ausgerechnet Abwehrchef Sergio Ramos fehlt in den nächsten Wochen - und damit auch gegen den FC Schalke 04 und Atletico Madrid.

Wie Trainer Carlo Ancelotti am Freitag bestätigte, wird Ramos den Königlichen lange fehlen. Eine Oberschenkelverletzung aus dem Spiel gegen den FC Sevilla (2:1) stoppt den Nationalspieler. Von einer Pause bis zu sechs Wochen ist die Rede.

Als erste Alternative für den Innenverteidiger steht Raphael Varane bereit, ihm und Routinier Pepe vertraut Ancelotti laut eigenen Aussagen "voll und ganz." Verpassen wird Ramos unter anderem die Duelle mit Atletico Madrid und dem FC Schalke 04 in der Champions League.

Primera Division, Vorschau 22. Spieltag

Insgesamt bedeuten die sechs Wochen Pause sechs Liga-Spiele, sowie zwei Champions-League-Spiele auf der Tribüne für Ramos. Für den Clasico gegen den FC Barcelona am 21/22. März sollte er allerdings wieder fit sein.

Alle Infos zur Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung