Fussball \ Champions League \ Tabellenrechner

Spielplaner: Champions League

Tabellenrechner Saison 2013/2014

Der FC Bayern München gehört mit neuen Gesichtern wie Josep Guardiola, Mario Götze und Thiago Alcantara auch in der neuen Saison zu den Top-Favoriten der Champions League. Aber die Konkurrenz schläft nicht: Der FC Barcelona verstärkte sich mit Neymar, Real Madrid mit Gareth Bale, Isco, Illaramendi und Trainer Carlo Ancelotti. Manchester United geht erstmals ohne Alex Ferguson in die "Königklasse". Und mit dabei ist natürlich auch Borussia Dortmund, das sich mit Pierre-Emerick Aubameyang und Henrikh Mkhitaryan verstärkt hat. Wer gewinnt die Champions League? Hier könnt Ihr tippen!

wird geladen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird Champions-League-Sieger 2013?

Bayern München
Borussia Dortmund

Jetzt den Spielplan zu den Gruppenspielen durchrechnen: Wie schlagen sich die deutschen Mannschaften gegen die Topteams aus Europa? Welche Teams erreichen das Achtelfinale? Der SPOX-Rechner zum Spielplan der Champions League Gruppenphase gibt einen Überblick zum Tabellenstand in der jeweiligen Gruppe an den einzelnen Spieltagen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: