Samstag, 22.10.2016

FC Bayern muss womöglich auf angeschlagenen Rafinha verzichten

Adduktoren: Rafinha angeschlagen

Rekordmeister Bayern München muss im Zweitrundenspiel im DFB-Pokal am Mittwoch (20 Uhr im LIVETICKER) gegen den FC Augsburg womöglich auf Außenverteidiger Rafinha verzichten. Der 31-Jährige musste beim 2:0 (2:0) gegen Borussia Mönchengladbach wegen Adduktorenproblemen ausgewechselt werden.

"Ich weiß nicht, was für eine Verletzung es genau ist und hoffe, dass es nichts Ernstes ist", sagte Trainer Carlo Ancelotti.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Sicher wieder dabei sein wird gegen den FCA Kapitän Philipp Lahm, den Ancelotti am Samstagabend geschont hatte. "Ich habe ihn draußen gelassen, weil ich dachte, er sollte lieber trainieren, um seine körperliche Verfassung zu verbessern. Er wird für das nächste Spiel bereit sein", sagte Ancelotti über den Weltmeister.

Der FC Bayern im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Omar Mascarell steht im Fokus des vom FC Bayern und FC Barcelona

Medien: Bayern und Barca an Eintracht-Talent dran

Uli Hoeneß plant die Zukunft des deutschen Rekordmeisters

Hoeneß über Nagelsmann: "Kommt irgendwann einmal für Bayern infrage"

Uli Hoeneß erklärt das Meisterschaftsrennen für beendet

Hoeneß: Meisterschaft "seit Samstag" entschieden


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.