Mittwoch, 26.10.2016

FC Bayern: Green vor Einsatz gegen Augsburg

Bekommt Green seine Chance?

DFB-Pokal gegen den FC Augsburg steht an und die komplette Aufstellung des FC Bayern München ist offenbar durchgesickert. Überraschend ist auch Julian Green demnach in der Startelf.

Am Mittwochabend trifft der FC Bayern München auf den FC Augsburg. Erstligist gegen Erstligist und doch wird Carlo Ancelotti laut Bild einige Positionen durchrotieren. Gleich von neun Änderungen will das Blatt erfahren haben und nennt die neue Aufstellung des Rekordmeisters.

Während Manuel Neuer im Tor verbleibt, wird die Abwehr auf drei Positionen überholt. Jerome Boateng kommt für Javi Martinez, Holger Badstuber soll später für Mats Hummels eingewechselt werden. Links verteidigt Juan Bernat, rechts Philipp Lahm. Dieser war zuletzt geschont worden.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Thomas Müller und Kingsley Coman sollen die Flügel besetzen, während in der Mitte Renato Sanches mit Arturo Vidal oder Thiago spielt. Joshua Kimmich übernimmt für Xabi Alonso. Im Sturm wäre demnach die größte Überraschung zu finden: Julian Green ersetzt Robert Lewandowski.

Die Bild macht ihre Erkenntnisse am Geheimtraining vom Dienstag fest. Dort spielten die Bayern im Elf gegen Elf und nutzten die eingangs genannte Aufstellung. Inwiefern sich das auch als endgültiger Plan von Trainer Ancelotti herausstellt, ist aber offen.

Alles zum FC Bayern

Ben Barthmann

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.